Kämpfe und Erscheinungstermin

Erstmals ausführlicher ging der Entwickler auf einige Teile der Kämpfe ein. So kann sich Geralt vor einer größeren Schlacht per Meditation auf die Herausforderung vorbereiten. "Das hat unter Umständen den Vorteil, dass bis dahin der Tag angebrochen ist, was einige Monster etwas schwächt", sagt Matson. Außerdem kann Geralt während dieser Phase "Mutagene" einnehmen, die seine Haut weniger verletzbar für feindliche Schwerter machen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler / -architekt (m/w/d)
    SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Unterensingen
  2. IT-Administrator WAN/LAN Rollout (w/m/d)
    Dataport, Bremen
Detailsuche

Überhaupt spielt Magie in The Witcher 3 eine größere Rolle. In Kämpfen greift Geralt zwar vor allem zum Schwert, verwendet aber parallel dazu Zaubersprüche, mit denen er etwa ein magisches Schutzschild um sich herum aufbauen kann. Außerdem griff er während der Präsentation oft zu Flammenzaubern.

  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)

Zumindest bei der Präsentation hat The Witcher 3 auf der E3 2014 einen erstklassigen Eindruck hinterlassen. Die Grafik genügt mit ihren vielfältigen Details und der gewaltigen Sichtweite höchsten Ansprüchen, die Zwischensequenzen sind aufwendig und mit Witz in Szene gesetzt, die Kämpfe und andere Gameplay-Mechaniken wirken durchdacht.

Nach aktuellem Stand erscheint das Rollenspiel am 24. Feburar 2015 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4. Auf der E3 führte CD Projekt Red die PC-Version vor, die allerdings mit einem Xbox-Controller bedient wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 The Witcher 3: Ein Hexer und drei denkwürdige Damen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Bonsaibäumchen 12. Jun 2014

Tu mal nicht so als wäre The Witcher da ein einzelfall -.-

Bonsaibäumchen 12. Jun 2014

Haha wie treffend formuliert. Was anderes fällt mir zu diesem Schmarn den er da verzapft...

Psykhe 12. Jun 2014

Wie gesagt, es kommt *völlig* darauf an wo du deine Talentpunkte investierst. Ich habe...

Arkatrex 11. Jun 2014

Ich tippe darauf die meisten denken das weil er nu einen Bart im Reportoire hat. Man kann...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Für 44 Milliarden US-Dollar
Musk will Twitter nun doch übernehmen

Tesla-Chef Elon Musk ist nun doch bereit, Twitter für den ursprünglich vereinbarten Preis zu kaufen. Offenbar will er einen Prozess vermeiden.

Für 44 Milliarden US-Dollar: Musk will Twitter nun doch übernehmen
Artikel
  1. Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
    Die große Umfrage
    Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

    Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. Roadmap: CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an
    Roadmap
    CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an

    Project Polaris wird eine Witcher-Saga, Orion das nächste Cyberpunk 2077 und Hadar etwas ganz Neues: CD Projekt hat seine Pläne vorgestellt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /