Abo
  • Services:
Anzeige
The Witcher 3
The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)

Kämpfe und Erscheinungstermin

Anzeige

Erstmals ausführlicher ging der Entwickler auf einige Teile der Kämpfe ein. So kann sich Geralt vor einer größeren Schlacht per Meditation auf die Herausforderung vorbereiten. "Das hat unter Umständen den Vorteil, dass bis dahin der Tag angebrochen ist, was einige Monster etwas schwächt", sagt Matson. Außerdem kann Geralt während dieser Phase "Mutagene" einnehmen, die seine Haut weniger verletzbar für feindliche Schwerter machen.

Überhaupt spielt Magie in The Witcher 3 eine größere Rolle. In Kämpfen greift Geralt zwar vor allem zum Schwert, verwendet aber parallel dazu Zaubersprüche, mit denen er etwa ein magisches Schutzschild um sich herum aufbauen kann. Außerdem griff er während der Präsentation oft zu Flammenzaubern.

  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)

Zumindest bei der Präsentation hat The Witcher 3 auf der E3 2014 einen erstklassigen Eindruck hinterlassen. Die Grafik genügt mit ihren vielfältigen Details und der gewaltigen Sichtweite höchsten Ansprüchen, die Zwischensequenzen sind aufwendig und mit Witz in Szene gesetzt, die Kämpfe und andere Gameplay-Mechaniken wirken durchdacht.

Nach aktuellem Stand erscheint das Rollenspiel am 24. Feburar 2015 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4. Auf der E3 führte CD Projekt Red die PC-Version vor, die allerdings mit einem Xbox-Controller bedient wurde.

 The Witcher 3: Ein Hexer und drei denkwürdige Damen

eye home zur Startseite
Bonsaibäumchen 12. Jun 2014

Tu mal nicht so als wäre The Witcher da ein einzelfall -.-

Bonsaibäumchen 12. Jun 2014

Haha wie treffend formuliert. Was anderes fällt mir zu diesem Schmarn den er da verzapft...

Psykhe 12. Jun 2014

Wie gesagt, es kommt *völlig* darauf an wo du deine Talentpunkte investierst. Ich habe...

Arkatrex 11. Jun 2014

Ich tippe darauf die meisten denken das weil er nu einen Bart im Reportoire hat. Man kann...

Arkatrex 11. Jun 2014

Heisst es nicht eigentlich Novigrad ?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. HDPnet GmbH, Heidelberg
  4. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Händler haben es nicht anders verdient

    Dennis81 | 20:01

  2. Re: Wer braucht schon Kunden?

    ArcherV | 19:59

  3. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    atikalz | 19:58

  4. Re: Ist doch Standard

    atikalz | 19:55

  5. Re: Mediaplayer classic HC auch betroffen? kwt

    Schrödinger's... | 19:54


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel