• IT-Karriere:
  • Services:

The Witcher 3 angespielt: Geralt und die "Mission Bratpfanne"

Ein epischer Fantasykrieg, aber auch kurze und motivierend gestaltete Missionen in einer lebendigen Welt und sogar Humor: Golem.de konnte die ersten Stunden von The Witcher 3 anspielen.

Artikel veröffentlicht am ,
The Witcher 3
The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)

"Und, hast du die Bratpfanne gefunden?": Das war vermutlich die meistgestellte Frage im Kollegenkreis einer Reihe Journalisten, die in Warschau beim Entwicklerstudio CD Projekt Red eine Vorabversion von The Witcher 3 anspielen konnten. Bei der Bratpfanne handelt es sich um eine Quest, die wir als Spieler in einer Region namens Willoughby absolvieren konnten, gut eine Stunde nach dem Start.

Inhalt:
  1. The Witcher 3 angespielt: Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. Training statt Erholungsbad

Der Clou bei der Sache mit der Bratpfanne ist, dass wir bis dahin nur vergleichsweise ernsthafte Aufgaben zu erledigen hatten. Als uns dann beim Dorf Willoughby plötzlich eine ältere Dame vor ihrem Holzhaus am Straßenrand anspricht, ist der Spieler eigentlich auf gewichtige Themen eingestellt. Stattdessen sollen wir nach einer emotional vorgetragenen Bitte die Tür öffnen und dort nach dem Gegenstand suchen. Machen wir dann auch - kann ja nicht so aufwendig sein. In der Hütte stolpern wir über eine Leiche und Chaos, aktivieren dann unsere Hexer-Spezialfähigkeiten und finden so innerhalb kürzester Zeit die Pfanne.

  • The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)
The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)

Außerdem finden wir ein paar halbverkohlte Reste von Briefen, die im Inventar von Geralt landen und vermutlich später noch eine Rolle spielen. Ob in einer weiteren Nebenmission, einer ganzen Questreihe oder vielleicht sogar der Haupthandlung - das wissen wir noch nicht.

Die Quest mit der Bratpfanne steht exemplarisch für ein paar Elemente des Rollenspiels, das nach aktuellem Stand am 19. Mai 2015 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheint. Zum einen konnten wir die Hexer-Spezialfähigkeit in der Hütte ausprobieren, die wir beim Anspielen gleich mehrfach benötigt haben. Wir können damit etwa herausfinden, wohin ein Brandstifter geflohen ist, nachdem er die Hütte des Dorfschmieds von Willoughby abgefackelt hat. Seine Fußabdrücke sehen wir blutrot am Boden leuchten, so dass wir den Schurken nach einer intensiven Suche stellen - und ihn dann an die Dorfwache übergeben, die ihn am nächstbesten Baum aufknüpft. Harte Zeiten...

Stellenmarkt
  1. LISTAN GmbH, Glinde bei Hamburg
  2. Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG, Buseck

"Mission Bratpfanne" zeigt aber auch, dass die Entwickler sehr viel Wert auf eine stimmige Welt legen. Die Alte etwa erzählt ein bisschen von sich, vom Ort und ihren Problemen, und kommt dann erst auf ihr eigentliches Anliegen zu sprechen. Diese Dialoge haben uns beim Anspielen schon richtig gut gefallen: Sie sind längst nicht so ausschweifend wie zuletzt in Dragon Age Inquisition, sondern kommen rasch auf den Punkt und sind oft witzig geschrieben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Training statt Erholungsbad 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition für 4,20€, Star Wars: Knights of...
  2. 31,99€
  3. 16,99€

Clown 03. Feb 2015

Auf jeden Fall! Und es war so erwachsen. Trotzdem manchmal sehr humorvoll und hatte eine...

ApoY2k 28. Jan 2015

Ich glaube das Problem war weniger, dass Witcher "mehr" hat (wenn, wie du sagst...

Stebs 27. Jan 2015

Hmm, benutzt ihr noch uralt-Browser oder wie? Mit dem aktuellen Firefox 35 bekomme ich...

picky 27. Jan 2015

Ist es eigentlich immer noch eine Konsolensteuerung? Ich habe Witcher 1 sehr gerne...

ps (Golem.de) 26. Jan 2015

Ja, es gibt ein auf den ersten Blick sogar recht aufwendiges Ingame-Spiel. Sah aus wie...


Folgen Sie uns
       


Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test: Das Duell der Purismus-Pedelecs
Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test
Das Duell der Purismus-Pedelecs

Schwarz, schlank und schick sind die urbanen E-Bikes von Cowboy und Vanmoof. Doch nur eines der Pedelecs liest unsere Gedanken.
Ein Praxistest von Martin Wolf

  1. Montage an der Bremse E-Antrieb für Mountainbikes zum Nachrüsten
  2. Hopper Dreirad mit Dach soll Autos aus der Stadt verdrängen
  3. Alternative zum Auto ADAC warnt vor Überlastung von E-Bikes

Java 15: Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?
Java 15
Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?

Was bringt das Preview Feature aus Java 15, wie wird es benutzt und bricht das nicht das Prinzip der Kapselung?
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Java JDK 15 geht mit neuen Features in die General Availability
  2. Java Nicht die Bohne veraltet
  3. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben

IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

    •  /