• IT-Karriere:
  • Services:

The Witcher 3: 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

Noch vor der Veröffentlichung von The Witcher 3 stellt der Entwickler CD Projekt Red zwei kostenpflichtige Erweiterungen vor, die insgesamt rund 30 Stunden zusätzliches Abenteuer bieten sollen.

Artikel veröffentlicht am ,
The Witcher 3
The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)

Das Rollenspiel The Witcher 3 erscheint erst am 19. Mai 2015, aber schon jetzt stellt das Entwicklerstudio CD Projekt Red zwei Erweiterungen vor. Die erste trägt den Titel Hearts of Stone, sie soll rund zehn Stunden lang sein und im Oktober 2015 verfügbar sein. Hauptfigur Geralt von Riva muss in der Wildnis des Niemandslands sowie in den Gassen der Stadt Oxenfurt einen Auftrag für den "mysteriösen Herrn des Glases" erledigen, so die Entwickler. Dabei werde er in ein dichtes Netz aus Lügen und Täuschungen verwickelt.

Stellenmarkt
  1. SC-Networks GmbH, Starnberg
  2. enowa AG, verschiedene Standorte

Rund 20 Stunden lang soll das zweite Add-on Blood and Wine werden, das im ersten Quartal 2016 folgen soll. Geralt reist in ein vom Krieg verschontes Gebiet: das für seinen Wein berühmte Herzogtum Toussaint - allerdings stößt er dort auf ein uraltes, blutiges Geheimnis.

Beide Erweiterungen entstehen in Zusammenarbeit zwischen dem Hauptstudio von CD Projekt Red in Warschau und einem Ableger in Krakau. Sie sollen zusätzliche Waffen und Ausrüstungsgegenstände, neue Gegner und sowohl neue als auch schon bekannte Figuren aus dem Hexer-Universum bieten. Die Add-ons sollen für alle Plattformen verfügbar sein, für die auch das Hauptprogramm The Witcher 3 erscheint, also für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 634,90€ (Bestpreis!)
  2. 789€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 369,99€ (Bestpreis!)
  4. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

SlightlyHomosex... 09. Apr 2015

Ah, jetzt versteh ich. Mein "Fehler" war es, in der Baumansicht auf den falschen Post...

SlightlyHomosex... 09. Apr 2015

*Auf Heidegger zeig* "Und hier, meine Damen und Herren, sehen sie den deutschen...

Thaodan 09. Apr 2015

Eben leider kann ich kein polnisch.

Schattenwerk 08. Apr 2015

Gerade per E-Mail erhalten: http://www.gog.com/game...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 angespielt

Cyberpunk 2077 dürfte ein angenehm forderndes und im positiven Sinne komplexes Abenteuer werden.

Cyberpunk 2077 angespielt Video aufrufen
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


      •  /