Abo
  • Services:
Anzeige
Geralt von Rivia, der Hexer
Geralt von Rivia, der Hexer (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

The Witcher 2: Geralt für Linux und SteamOS ohne Radeon-Unterstützung

CD Projekt Red hat The Witcher 2 in der Enhanced Edition für Linux und SteamOS veröffentlicht. Das Rollenspiel läuft derzeit nur auf Nvidia-Grafikkarten, AMDs Radeon-Modelle werden erst mit zukünftigen Treibern unterstützt.

Anzeige

The Witcher 2 Assassins of Kings Enhanced Edition, wie das Abenteuer von Geralt von Rivia mit vollem Namen heißt, ist ab sofort bei Steam auch für Linux und SteamOS erhältlich. Offiziell wird nur Ubuntu 12.04 unterstützt, auf anderen Linux-Distribution könnte das Rollenspiel laufen - sie werden laut Entwickler CD Projekt Red aber nicht unterstützt.

Bei den nötigen Hardwarevoraussetzungen nennt das polnische Studio eine Geforce 9800 GT für niedrige Details in 720p und eine (ebenfalls lahme) Geforce GT 630 für mittlere Details in 900p. The Witcher 2 ist mit maximalen Details jedoch sehr anspruchsvoll, mit Ubersampling (vierfache Supersampling-Kantenglättung mit geordnetem Muster, also 2x2 OGSSAA) haben auch aktuelle Spitzengrafikkarten einiges zu tun.

CD Projekt Red betont, dass die Enhanced Edition derzeit nur mit Geforce-Modellen funktioniert, Radeon-Grafikkarten sollen erst mit künftigen Treibern kompatibel werden. Intels integrierte Grafikeinheiten werden generell nicht unterstützt.

The Witcher 2 ist derzeit für 4 Euro als Steam-Sonderangebot verfügbar, Besitzer der Windows- oder Mac-Version können das Rollenspiel allerdings kostenlos unter Ubuntu oder SteamOS installieren.


eye home zur Startseite
Rhedox 25. Mai 2014

Auf Windows greifen Entwickler auf die Grafikschnittstelle DirectX zurück. Diese ist...

inb4 24. Mai 2014

liegt möglicherweise daran das es kein port im sinne einer nativen binary ist sondern...

Satan 23. Mai 2014

Also ich habe das Spiel mehrfach auf einer solchen Karte gespielt - und zwar auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. axio concept GmbH, Wörth am Rhein
  2. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. ITC-Engineering GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 129,90€
  2. 64,90€ statt 79,90€
  3. 144,90€ statt 159,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  2. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  3. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  4. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  5. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  6. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  7. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

  8. Telekom-Chef

    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

  9. Hacker One

    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

  10. Memories of Mars

    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. E-Mail-Konto 90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. DLD-Konferenz Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
  2. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  3. Die Woche im Video Das muss doch einfach schneller gehen!

  1. Kunden wollen schnelleres Produkt

    SkyNet2030 | 13:15

  2. Re: Seiten mit Judenhass und auch Aufrufe zur...

    twil | 13:15

  3. Nokia vs Xiaomi

    TC | 13:14

  4. Alkohol?

    My1 | 13:11

  5. "Nur"

    TC | 13:10


  1. 13:28

  2. 13:21

  3. 13:01

  4. 12:34

  5. 12:04

  6. 11:43

  7. 11:29

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel