Abo
  • Services:

The Witcher 2: Blick auf Enhanced- und Konsolenedition

Am 17. April 2012 erscheint das Rollenspiel The Witcher 2 für Xbox 360, gleichzeitig will Publisher CD Projekt das kostenlose Update auf die Enhanced Edition für Windows-PC veröffentlichen. Ein Video zeigt jetzt die Änderungen - und ob sich erneute Abenteuer mit dem Hexenmeister lohnen.

Artikel veröffentlicht am ,
The Witcher 2 Xbox 360
The Witcher 2 Xbox 360 (Bild: CD Projekt)

Die Texturen sind nicht ganz so fein aufgelöst, einige Landschaften wirken dezent polygonreduziert und Licht und Schatten sind in der Xbox-360-Version von The Witcher 2 ebenfalls etwas schwächer als auf leistungsstarken PCs. Trotzdem macht die Konsolenfassung - Golem.de konnte kürzlich eine fast fertige Version anspielen - des Rollenspiels von CD Projekt grafisch einen überzeugenden Eindruck. Sie erscheint am 17. April 2012, gleichzeitig wollen die Entwickler ein Update für die PC-Spieler veröffentlichen, das alle inhaltlichen Zusätze und Verbesserungen enthält.

So soll es eine Anzahl neuer Charaktere mit weiteren Nebenquests geben, die nach Angaben der Entwickler rund fünf Stunden zusätzliches Abenteuer bieten - insbesondere im dritten Abschnitt. Unter anderem soll es ein unterirdisches Höhlensystem, einen frisch gepflanzten Nadelwald in den Bergen sowie eine geheime Höhle unter und bei der Stadt Loc Muinne geben. Außerdem bietet die erweiterte Fassung einen Arenamodus, in dem sich Spieler zusätzliche Credits verdienen können. Dazu kommen neue Animationen und Zwischensequenzen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Chl3B 21. Mär 2012

Entschuldigung bitte, aber hast du dir mal auf diesen Werbe-sets (französische Edition...

profi-knalltüte 21. Mär 2012

ach sorry, ich meinte "oblivion" ;)

beko 21. Mär 2012

Und dann noch ohne Schutz (DRM). Skandal wa? :)

Makilian 20. Mär 2012

Bevor du die Buchrreihe gelesen hast, weißt du das nicht und beim Spielen denkst du...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /