Abo
  • IT-Karriere:

The Witcher 2: Blick auf Enhanced- und Konsolenedition

Am 17. April 2012 erscheint das Rollenspiel The Witcher 2 für Xbox 360, gleichzeitig will Publisher CD Projekt das kostenlose Update auf die Enhanced Edition für Windows-PC veröffentlichen. Ein Video zeigt jetzt die Änderungen - und ob sich erneute Abenteuer mit dem Hexenmeister lohnen.

Artikel veröffentlicht am ,
The Witcher 2 Xbox 360
The Witcher 2 Xbox 360 (Bild: CD Projekt)

Die Texturen sind nicht ganz so fein aufgelöst, einige Landschaften wirken dezent polygonreduziert und Licht und Schatten sind in der Xbox-360-Version von The Witcher 2 ebenfalls etwas schwächer als auf leistungsstarken PCs. Trotzdem macht die Konsolenfassung - Golem.de konnte kürzlich eine fast fertige Version anspielen - des Rollenspiels von CD Projekt grafisch einen überzeugenden Eindruck. Sie erscheint am 17. April 2012, gleichzeitig wollen die Entwickler ein Update für die PC-Spieler veröffentlichen, das alle inhaltlichen Zusätze und Verbesserungen enthält.

So soll es eine Anzahl neuer Charaktere mit weiteren Nebenquests geben, die nach Angaben der Entwickler rund fünf Stunden zusätzliches Abenteuer bieten - insbesondere im dritten Abschnitt. Unter anderem soll es ein unterirdisches Höhlensystem, einen frisch gepflanzten Nadelwald in den Bergen sowie eine geheime Höhle unter und bei der Stadt Loc Muinne geben. Außerdem bietet die erweiterte Fassung einen Arenamodus, in dem sich Spieler zusätzliche Credits verdienen können. Dazu kommen neue Animationen und Zwischensequenzen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 1,12€
  3. 4,19€
  4. 33,95€

Chl3B 21. Mär 2012

Entschuldigung bitte, aber hast du dir mal auf diesen Werbe-sets (französische Edition...

profi-knalltüte 21. Mär 2012

ach sorry, ich meinte "oblivion" ;)

beko 21. Mär 2012

Und dann noch ohne Schutz (DRM). Skandal wa? :)

Makilian 20. Mär 2012

Bevor du die Buchrreihe gelesen hast, weißt du das nicht und beim Spielen denkst du...


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
    iPad OS im Test
    Apple entdeckt den USB-Stick

    Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
    2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
    3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
    CO2-Emissionen und Lithium
    Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

    In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Protean 360+ Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig
    2. Elektroauto Porsche Taycan kann vorerst nicht mit 350 kW geladen werden
    3. Elektrisches Hypercar Lotus Evija soll 2.000 PS haben

      •  /