The Wall Luxury: Samsungs Micro-LED-Display kostet 450.000 Euro

Ab Oktober 2019 soll Samsungs Micro-LED-Display The Wall in der Luxury-Version auch in Deutschland erhältlich sein. Das Produkt richtet sich eher an zahlungskräftige Kunden: Die 4K-Version soll 450.000 Euro kosten.

Artikel veröffentlicht am ,
The Wall Luxury von Samsung
The Wall Luxury von Samsung (Bild: Samsung)

Samsung hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2019 eine Consumer-Version seines Micro-LED-Displays namens The Wall Luxury vorgestellt. Das Display soll ab Oktober 2019 in 146 Zoll mit 4K-Auflösung, in 219 Zoll mit 6K-Auflösung und in 292 Zoll in 8K-Auflösung auch in Deutschland erhältlich sein. Bisher hatte Samsung für den Endkundenmarkt nur kleinere Modelle vorgestellt, unter anderem auf der CES 2019.

Ein Pixel besteht bei dem Display aus drei LEDs (RGB), entsprechend benötigt das Gerät wie OLED-Geräte keine Hintergrundbeleuchtung. Echtes Schwarz wird durch Abschalten der Pixel erreicht. Micro-LEDs bieten verglichen mit OLED-Bildschirmen eine bessere Helligkeit und sollen eine längere Lebensdauer haben. Die maximale Helligkeit gibt Samsung mit 2.000 cd/qm an.

Die Lebensdauer der Micro-LEDs soll bei 100.000 Stunden liegen. Entsprechend sieht das Bedienkonzept vor, dass der Micro-LED-Fernseher nicht ausgeschaltet wird. Werden keine Inhalte darauf angeschaut, soll das Display als digitale Leinwand dienen und beispielsweise Kunstwerke anzeigen. Ein eingebauter KI-Prozessor soll je nach betrachteten Inhalten das Bild optimieren.

Preis im absoluten Hochpreissegment

Bei den bisher vorgestellten Micro-LED-Fernsehern hatte Samsung stets keinen Preis genannt. Im Gespräch mit Golem.de hat der Hersteller einen Preis von 450.000 Euro für das 146-Zoll-Modell genannt. Entsprechend handelt es sich bei The Wall Luxury ganz dem Namen nach um ein Luxusprodukt, das sich eher an sehr vermögende Kunden richten dürfte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
  • The Wall Luxury von Samsung (Bild: Samsung)
  • The Wall Luxury von Samsung (Bild: Samsung)
  • The Wall Luxury von Samsung (Bild: Samsung)
The Wall Luxury von Samsung (Bild: Samsung)


anybody 12. Sep 2019

Woher kommen diese Werte? Wieso gibst du keine Quelle an? Hier im Samsung PDF steht (für...

kriD reD 09. Sep 2019

Im Text steht Die Lebensdauer der Micro-LEDs soll bei 100.000 Stunden liegen...

narfomat 09. Sep 2019

EZ. 5 windraeder im garten aufgestellt und schon laeuft dat dingens... bei wind, versteht...

supergurki 07. Sep 2019

Ein "... Nicht" ist auch nicht das wahre...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nuratrue Pro im Test
Top-Kopfhörer mit verlustfreiem Audio und Raumklang

Die neuen Nuratrue Pro unterstützen aptX Lossless Audio. Für den täglichen Gebrauch viel wichtiger sind für uns aber das bessere ANC und Spatial Audio.
Ein Test von Tobias Költzsch

Nuratrue Pro im Test: Top-Kopfhörer mit verlustfreiem Audio und Raumklang
Artikel
  1. Claudia Plattner: IT-Expertin wird neue BSI-Chefin
    Claudia Plattner  
    IT-Expertin wird neue BSI-Chefin

    Die neue Chefin des BSI hat mehr technische Expertise als ihr geschasster Vorgänger. Zuletzt arbeitete Claudia Plattner bei der EZB.

  2. Super Nintendo: Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux
    Super Nintendo
    Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux

    Aus 80.000 Zeilen C-Code besteht die per Reverse Engineering generierte Version von Zelda 3. Die bringt einige Verbesserungen und 16:9.

  3. Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
    Linux
    Alte Computer zu neuem Leben erwecken

    Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
    Von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /