The Walking Dead Season 2: Clem in der Klemme

Telltale hat erste Screenshots und einen Trailer zur zweiten Staffel von The Walking Dead veröffentlicht. Spielbarer Charakter ist die junge Clementine.

Artikel veröffentlicht am ,
Clementine flüchtet vor einem Infizierten.
Clementine flüchtet vor einem Infizierten. (Bild: Telltale Games)

In Telltales erster Staffel von The Walking Dead hat Protagonist Lee der neunjährigen, niedlichen Clementine noch beigebracht, wie sie eine Waffe abfeuert. In der zweiten Staffel drückt der Spieler selbst den Abzug, wenn Clem schießt. Die Waise wird der spielbare Charakter der zweiten Season sein. Trotz des Fokus auf Adventure-Elemente gibt es regelmäßig auch Actionpassagen aus der Egoperspektive.

Stellenmarkt
  1. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
  2. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
Detailsuche

Der erste Trailer des episodisch angelegten Adventure-Nachfolgers zeigt neben einigen Schauplätzen der ersten Staffel eine etwas ältere Clementine. Über den offiziellen Twitter-Account haben die Entwickler zudem Screenshots veröffentlicht.

  • The Walking Dead Season 2 (Bilder: Telltale Games)
  • The Walking Dead Season 2
  • The Walking Dead Season 2
  • The Walking Dead Season 2
  • The Walking Dead Season 2
  • The Walking Dead Season 2
The Walking Dead Season 2

The Walking Dead Season 2 soll noch in diesem Jahr für Windows und Mac erscheinen. Eine Konsolenfassung sowie eine Version für iOS sollen folgen.

Wie die erste Staffel soll auch der Nachfolger in fünf Episoden erzählt werden. Nach Aussagen von Telltale hat sich The Walking Dead kumuliert auf allen Systemen bisher über 21 Millionen Mal verkauft.

Telltales Adventure-Serie The Walking Dead basiert auf der gleichnamigen Comic-Serie von Robert Kirkman. Er zeichnet eine Welt nach der Zombieapokalypse und ist besonders berüchtigt dafür, schonungslos Hauptcharaktere sterben zu lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ubisoft
Avatar statt Assassin's Creed

E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
Artikel
  1. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  2. Extraction: Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische
    Extraction
    Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

    E3 2021 Es ist ein ungewöhnlicher Ableger für Siege: Ubisoft hat Rainbow Six Extraction vorgestellt, das auf den Kampf gegen KI-Aliens setzt.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

Planet 31. Okt 2013

Wer schon eine Ankündigung ankündigt, und dann nur einen sehr kurzen Teaser sowie 6...

TrudleR 31. Okt 2013

...war für mich entgegen vieler Meinungen eine riesen Enttäuschung. Hoffentlich wird die...

Nec 30. Okt 2013

Probier mal "To The Moon"

captainCAPS 30. Okt 2013

Wir sind nicht mehr in den 50er. Wie kann man bitte noch so drauf sein?? Leidet deine...

enjaxx 30. Okt 2013

Das Lied von Eis und Feuer erzählt ja auch nicht die Geschichte eines (oder mehrerer...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /