Abo
  • Services:
Anzeige
Der Carnotaurus ist einer der Dinosaurier des Early Access.
Der Carnotaurus ist einer der Dinosaurier des Early Access. (Bild: The Stomping Land)

The Stomping Land: Dinosaurier-Survival als Early Access kommt Ende Mai

The Stomping Land, eine Mischung aus Sandbox und Survival, erscheint am 30. Mai als Early Access bei Steam. Auf Capa Island muss sich der Spieler gemeinsam mit anderen gegen pflanzen- und fleischfressende Dinosaurier behaupten. Als Technikbasis dient die Unreal Engine 3.

Anzeige

Nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne ist The Stomping Land ab dem 30. Mai 2014 auf Valves Online-Distributionsplattform Steam als Early Access erhältlich. Die Vorabversion kostet 25 US-Dollar, Unterstützer des Projekts haben ab dem 23. Mai Zugriff auf das Spiel.

The Stomping Land ist ein Sandbox-Survival-Titel für mehrere Spieler, die auf Capa Island zusammen versuchen zu überleben. Die Insel ist etwas kleiner als die ursprünglich geplante Wayneth Island. Dennoch bietet sie viele Höhlen, einen Vulkan, zwei Seen und zwei Flüsse, dichten Wald, und auch der Ozean ist Teil des Spiels.

Die Insel wird vom fleischfressenden Carnotaurus, dem fliegenden Quetzalcoatlus sowie den Pflanzenfressern Gallimimus, Styracosaurus und Puertasaurus besiedelt. Weitere Dinosaurier wie der Ankylosaurus, der Austroraptor und - klassisch - der Tyrannosaurus Rex sollen folgen, wenn ihre Animationen fertig sind.

Ziel ist es, die Reptilien zu jagen (Spuren lesen inklusive) oder ihnen Fallen zu stellen, um ihr Fleisch zu essen und schlussendlich der dominierende Stamm auf der Insel zu werden. Spielergruppen mit Lagern haben es also deutlich einfacher als Einzelkämpfer, auch wenn die Waffen - Pfeile, Speere sowie Schleudern - immer die gleichen sind. Besonders große Biester sind damit nicht zu töten, wer sie aber zähmt und mit Höhlenkräutern füttert, reitet auf ihnen.

Als technische Basis dient die Unreal Engine 3. Neben einem fließenden Tag- und Nachtwechsel gibt es auch Regen und Nebel, das Wetter hat somit Einfluss auf die Jagd.


eye home zur Startseite
capprice 04. Jun 2014

Blöderweise geht das in der Alpha doch nicht, keine Ahnung warum das vorher so...

Constantin Rex 09. Mai 2014

Sehr schön ausgedrückt!

ms (Golem.de) 08. Mai 2014

Bisher heißt es "PC", ich bin im Gespräch mit den Entwicklern für weitere Details.

hhf1 08. Mai 2014

Ich warte schon ewig drauf, dass einer mal ein Spiel mit Dinosauriern rausbringt, dass...

Mr.Alarma 08. Mai 2014

N64 und sogar Gameboy mussten sich mit Turok zufrieden geben. Ich habe es geliebt und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  2. NOWIS GmbH, Oldenburg
  3. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  4. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden

Folgen Sie uns
       


  1. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  2. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  3. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

  4. Zwei Verletzte

    Luftschiff Airlander am Boden havariert

  5. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  6. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  7. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  8. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  9. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  10. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Oneplus 5 und 5T erst später

    querschlaeger | 08:47

  2. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    Der Held vom... | 08:46

  3. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Der Held vom... | 08:41

  4. Re: Die Gesellschaft hat Schuld

    Noppen | 08:37

  5. Im Falle eines Unfalls?

    flasherle | 08:36


  1. 08:02

  2. 07:47

  3. 07:39

  4. 07:23

  5. 11:55

  6. 11:21

  7. 10:43

  8. 17:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel