Abo
  • Services:
Anzeige
The Ringed City ist die letzte Erweiterung für Dark Souls 3
The Ringed City ist die letzte Erweiterung für Dark Souls 3 (Bild: Bandai Namco)

The Ringed City: From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

The Ringed City ist die letzte Erweiterung für Dark Souls 3
The Ringed City ist die letzte Erweiterung für Dark Souls 3 (Bild: Bandai Namco)

Bildgewaltig wie eh und je stellt das Entwicklerstudio From Software die letzte Erweiterung für Dark Souls 3 im Launch-Trailer vor. The Ringed City erscheint in den nächsten Tagen für Windows-PC, Playstation 4 und Xbox One.

Noch gibt es keine Anzeichen dafür, dass das japanische Entwicklerstudio From Software vielleicht doch an einem Dark Souls 4 arbeitet. Dann wäre die jetzt im Trailer vorgestellte Erweiterung Ring City für Dark Souls 3 tatsächlich das Abschiedskapitel für die ebenso hoch gelobte wie herausfordernde Rollenspielserie. Der erste Teil eschien 2011, der zweite 2014 und Dark Souls 3 kam im März 2016 (Test auf Golem.de) heraus.

Anzeige

Laut den Entwicklern schickt The Ringed City die Spieler auf die Jagd nach dem Sklavenritter Gale an das Ende der Welt, eben in die "ringförmige" Stadt - die im Trailer ziemlich apokalyptisch wirkt. Es soll zahlreiche neue Gegenstände geben, darunter einen übergroßen Drachenschild. Zusätzliche Waffen und Zaubersprüche wird es ebenfalls geben, dazu kommen neue Arenen für den Multiplayermodus.

The Ringed City erscheint am 28. März 2017 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 als Download. Die Erweiterung ist im Season Pass enthalten, der Einzelpreis liegt bei 15 Euro. Das Hauptspiel muss vorhanden sein. Eine Game-of-the-Year-Edition von Dark Souls 3 inklusive The Ringed City und der ersten Erweiterung Ashes of Ariandel soll am 21. April 2017 folgen.


eye home zur Startseite
Ju9f0-21SC 27. Mär 2017

Ehrlich gesagt wird ein Spiel wie Dark Souls schlechter wenn man wartet. Zu release...

architeuthis_dux 25. Mär 2017

nicht gale...ich freu mich tierisch auf the ringed city! gegen einen teil 4 hätte ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FIO SYSTEMS AG, Leipzig
  2. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Max Weishaupt GmbH, Schwendi


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    ChMu | 00:24

  2. Re: und was ist jetzt der Vorteil gegenüber...

    Shik3i | 00:22

  3. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Shik3i | 00:20

  4. Re: wären die drei Programmierer damit...

    Thunderbird1400 | 00:19

  5. Re: Da bin ich mal gespannt, ob sich DVB-C-Radio...

    LinuxMcBook | 17.02. 23:50


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel