Abo
  • Services:

The Revolution: Crytek entwickelt neues Homefront auch für Linux und Mac OS

Für Playstation 4 und Xbox One, aber gleichzeitig auch für PCs mit Windows, Mac und Linux stellt Crytek das nächste Homefront vor, das erneut in den von Nordkorea besetzten USA spielt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Homefront - The Revolution
Artwork von Homefront - The Revolution (Bild: Deep Silver)

Hinterhalte legen, feindliche Stellungen infiltrieren und in überfallartigen Angriffen gegen den Feind in nicht geskripteten Gefechten bestehen: Damit soll der Spieler in Homefront - The Revolution die nordkoreanischen Besatzer in Philadelphia besiegen. Anders als im Jahr 2011 soll es keine lineare Handlung, sondern eine offene und brodelnde Stadt geben, in der die Rekrutierung von Revolutionären, das Finden von sicheren Unterschlüpfen und der Bau von improvisierten Waffen nur ein paar der Schlüssel zum Aufbau einer Widerstandsbewegung sind.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Das Actionspiel entsteht beim Crytek-Studio in Nottingham, natürlich auf Basis der jüngsten Cryengine. Und zwar für Playstation 4, Xbox One sowie für Windows-PC, Mac OS und Linux - ältere Konsolengenerationen werden ebenso wenig bedacht wie Nintendos Wii U. Das neue Homefront soll 2015 erscheinen.

  • Homefront: The Revolution (Bilder: Deep Silver)
  • Homefront: The Revolution (Bilder: Deep Silver)
  • Homefront: The Revolution (Bilder: Deep Silver)
  • Homefront: The Revolution (Bilder: Deep Silver)
  • Homefront: The Revolution (Bilder: Deep Silver)
  • Homefront: The Revolution (Bilder: Deep Silver)
  • Homefront: The Revolution (Bilder: Deep Silver)
Homefront: The Revolution (Bilder: Deep Silver)

Crytek und Publisher Deep Silver versprechen, dass der Kampf gegen die Nordkoreaner in einer "bombastischen Einzelspieler-Kampagne erzählt" wird, in der Spieler es "vom unterdrückten Bürger zum Führer des Widerstands" bringen können. Zusätzlich soll es einen Online-Koop-Modus geben, in dem man mit Freunden eine Widerstandszelle bilden und dann gemeinsam gegen die Besatzer kämpfen kann.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

razer 12. Mai 2015

Weder noch... wenn man mehr als nur die ueberschrift, sondern auch den Teaser liest...

schumischumi 03. Jun 2014

denk mal nicht. wird wohl über steam kommen, die haben ja auch einen reinen linux client...

Marib 03. Jun 2014

Man muss flop definieren bevor man über flop diskutiert. Es hat sich gut verkauft weils...

Anonymer Nutzer 03. Jun 2014

lol nicht hab das grad ohne ton angeschaut und dachte mir, das sieht gar nicht mal so...

Neuro-Chef 02. Jun 2014

Wozu? Also meine Mitbürger sind mir eher peinlich - Egal, ob als Deutscher, Europäer...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /