Abo
  • Services:

The Phantom Pain: Metal Gear Solid 5 angekündigt

Eindeutig und klar ist wenig in der Welt von Metal Gear Solid. Trotzdem scheint es so, als ob der japanische Desinger Hideo Kojima nun tatsächlich Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain angekündigt hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Bild: Konami)

Das Spiel mit Echt und Falsch und den Facetten dazwischen liebt er offenbar, der japanische Designer Hideo Kojima. Auf der Games Developer Conference (GDC) 2013 trat er denn auch mit - falschen - Bandagen vor das Publikum, um seinen nächsten Metal Gear Solid vorzustellen. Das trägt den Untertitel The Phantom Pain. Hauptcharakter Solid Snake ist im parallel veröffentlichten Trailer im Krankenhaus zu sehen, wo er nach neun Jahren aus dem Koma erwacht. Das Spiel soll anfangs sehr linear sein, sich dann aber rasch in eine offene Spielewelt mit weitreichenden Freiheiten öffnen. Was das alles mit dem im August 2012 angekündigten Ground Zeroes zu tun hat, ist noch nicht ganz klar.

Das Programm basiert auf der Fox Engine, die laut Publisher Konami in der Lage ist, fotorealistische Grafik auf Bildschirme zu zaubern. Ob das auch bei The Phantom Pain gelingt, bleibt abzuwarten, denn nach aktuellem Stand erscheint der Titel für Playstation 3 und die Xbox 360, von Next-Generation-Hardware ist noch nicht die Rede.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 86,80€)
  2. 49,90€ + 5,99€ Versand oder versankostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Bestpreis!)
  3. (Prime Video)
  4. 185€ (Bestpreis!)

Fallen Sun 02. Apr 2013

naja MGR ist halt kein richtiges Metal gear mehr, das eigentliche prinzip in der MG...

dysseus 28. Mär 2013

Der hauptcharakter heisst nicht Solid Snake, sonden Naked Snake oder auch Big Boss.

PriestofPigs 28. Mär 2013

Das könnte sehr interressant werden, vor allem bei Stealth-Spielen, wo man immer nach...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /