Abo
  • IT-Karriere:

The Order 1886: Alternative Geschichte mit Sir Galahad und Percival

Eigentlich schützt eine geheime Bruderschaft die Menschen in The Order 1886 vor werwolfähnlichen Halbblütern - aber dann kommt die industrielle Revolution. Neben einigen neuen Informationen hat Sony einen neuen Trailer für sein Actionspiel veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
The Order 1886
The Order 1886 (Bild: Sony)

In einer neoviktorianischen Alternativversion von London spielt The Order 1886. Das Actionspiel von Ready at Dawn versetzt den Spieler in die Rolle eines Helden namens Sir Galahad, den unter anderem computergesteuerte Figuren wie Lady Igraine, Sir Percival und Marquis de Lafayette begleiten, während sie gegen werwolfähnliche Halbblüter kämpfen.

Stellenmarkt
  1. ft consult Unternehmensberatung AG, Kiel
  2. Heckler & Koch GmbH, Oberndorf

Ihr Geheimorden tritt schon seit Jahrhunderten gegen die Halbblüter an, allerdings kommt es dann um das Jahr 1886 auch in der Parallelwelt des Spiels zur industriellen Revolution. Dadurch haben die Ritter zwar bessere Waffen, aber es kommt auch zu Bürgerunruhen und Aufständen - und damit geraten Sir Galahad und seine Freunde zwischen die Fronten.

Das Spiel selbst ist wohl recht linear angelegt und setzt auf Action mit Fernkampfwaffen und ein ausgefeiltes Deckungssystem. Im Nahkampf spielen Quicktime-Event-ähnliche Angriffsmanöver eine größere Rolle. Das Spiel erscheint nur für die Playstation 4, einen Erscheinungstermin nennt Sony nicht - Ende 2014 ist aber nicht ganz unwahrscheinlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 64,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. (-63%) 11,00€
  4. 17,49€

mryello 21. Feb 2014

"Ich find es extrem spannend, wie hier Menschen kostenlos Werbung für Konzerne machen...


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
Offene Prozessor-ISA
Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vektor-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.
Von Marc Sauter

  1. RV16X-Nano MIT baut RISC-V-Kern aus Kohlenstoff-Nanoröhren
  2. Freier CPU-Befehlssatz Red Hat tritt Risc-V-Foundation bei
  3. Alibaba Xuan Tie 910 Bisher schnellster RISC-V-Prozessor hat 16 Kerne

    •  /