Abo
  • Services:
Anzeige
Wolfenstein: The New Order
Wolfenstein: The New Order (Bild: Bethesda Softworks)

The New Order: Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte

Der Ego-Shooter Wolfenstein - The New Order erscheint hierzulande ohne inhaltliche Änderungen gegenüber der US-Version. Hakenkreuze und andere Nazi-Symbole entfernt der Publisher Bethesda allerdings.

Anzeige

So ändern sich die Zeiten: Das allererste Wolfenstein-Spiel, 1992 von id Software programmiert, wurde wegen der Verwendung verfassungswidriger Symbole sowohl beschlagnahmt als auch auf den Index der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) gesetzt. Damals waren derlei meist als Zensur empfundene Maßnahmen Gesprächsstoff auf jedem Schulhof und an jeder Uni.

Das nächste Wolfenstein, das mit dem Untertitel The New Order am 20. Mai 2014 erscheint, kommt ganz regulär in den Handel. Die USK hat eine Freigabe ab 18 Jahren erteilt, und zwar laut dem Publisher Bethesda Softworks ohne inhaltliche Änderungen gegenüber der US-Version. Lediglich Hakenkreuze und andere Nazi-Symbole entfernt Bethesda. Der von Machine Games entwickelte Shooter erscheint für Xbox One, Playstation 4, Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC.


eye home zur Startseite
ChriDDel 04. Apr 2014

Wenn es danach geht, dürfte auch FarCry nicht in einer Reihe mit FarCry 2 und 3 stehen...

wasabi 03. Apr 2014

Wenn entsprechende verteidiger da diverse beispiele vorführen würden, so kann ich mir...

Esquilax 03. Apr 2014

Weil das Spiel die Geschichte der Nazis fiktiv weitergehen lässt. Und diese Nazis gab es...

schueppi 03. Apr 2014

Vielleicht ersetzen sie das Hakenkreuz durch ein Thailändisches Glückssymbol?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hays Professional Solutions GmbH, München
  2. 50Hertz Transmission GmbH, Berlin
  3. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf, Köln, Dortmund, Frankfurt am Main
  4. Swyx Solutions AG, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 42,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

  2. Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

  3. Nokia

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

  4. Messenger

    Facebook sagt "Daumen runter"

  5. Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

  6. Overwatch

    Blizzard will bessere Beschwerden

  7. Mobilfunk

    Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

  8. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  9. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler

  10. Hannover

    Die Sommer-Cebit wird teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

  1. Wozu Telefonnummer und Email?

    Sharra | 02:51

  2. Re: Irgendwas mache ich wohl falsch...

    amagol | 02:45

  3. Re: Wenn ich tatsächlich 45.000 verdienen würde

    amagol | 02:39

  4. Re: Brutto/Netto gehört abgeschafft.

    amagol | 02:31

  5. Re: Vieleicht einfach mal nicht Raubkopieren...

    TC | 02:03


  1. 18:26

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:39

  5. 16:50

  6. 16:24

  7. 15:46

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel