The Matrix Resurrections: Der erste offizielle Trailer zu Matrix 4 ist da

Keanu Reeves als bärtiger Neo und eine Figur, die an Morpheus erinnert: Der erste Trailer von Matrix Resurrections gibt einen Vorgeschmack.

Artikel veröffentlicht am ,
Könnte auch John Wick sein: Keanu Reeves als Neo in The Matrix Resurrections
Könnte auch John Wick sein: Keanu Reeves als Neo in The Matrix Resurrections (Bild: Warner Bros.)

Das Filmstudio Warner Bros. hat den ersten Trailer zum kommenden vierten Matrix-Film Matrix: Resurrections veröffentlicht. Darin ist Keanu Reeves als Neo zu sehen - bärtig, mit langen Haaren und dem fast schon zum Markenzeichen gewordenen Anzug. Mit dabei ist auch Carrie-Ann Moss, die in der Original-Trilogie Trinity spielt und ihre Rolle erneut einnimmt.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (m/f/d) for Embedded Automotive Software
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  2. Fachinformatiker Anwendungsentwicklung 1c: Enterprise (m/w/d)
    KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG, Alsfeld
Detailsuche

Matrix Resurrections spielt offenbar nach den drei ersten Filmen, an deren Ende Neo in der Matrix verschwunden ist. Im Trailer kann er sich an vorangegangene Episoden seines Lebens nicht erinnern. Das hat einen Grund, denn er nimmt regelmäßig blaue Kapseln zu sich. Als er in einem Café auf Trinity trifft, ist ihm bewusst: Irgendetwas ist falsch in der Welt.

Ein mysteriöser Mann mit Sonnenbrille (Yahya Abdul-Mateen II) - der wohl nicht zufällig an Matrix-Figur Morpheus erinnert - gibt ihm schließlich die Wahl zwischen der roten und der blauen Kapsel. Der Weg in die echte Welt steht Neo offen.

Die Matrix erstrahlt in neuen Farben

Von der eigentlichen Maschinenwelt ist im Trailer zunächst nicht allzu viel zu sehen. Stattdessen gibt es die bekannte Slow-Motion-Action mit Kampfsporteinlagen, Wandläufen, Saltos und jeder Menge flinker Agenten.

Matrix - The Complete Trilogy [Blu-ray]
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Regisseurin und Drehbuchautorin Lana Wachowski verfolgt im neuen Matrix-Film aber einen spürbar unterschiedlichen visuellen Stil. Statt grüngetönten Umgebungen, dunklen Kulissen und regnerischen dystopischen Maschinenstädten sehen wir hier eine buntere, farbenfrohere, wahrscheinlich absichtlich künstlich wirkende Lichtstimmung.

Matrix Resurrections wird noch Ende 2021 in die Kinos kommen. Der Start ist für den 22. Dezember 2021 geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Leviosa 12. Sep 2021 / Themenstart

Sicherlich sind da auch nicht alle Filme toll Planet der Affen wurde auch immer...

spyro2000 11. Sep 2021 / Themenstart

Öhm, er hat tausende davon mit einer Handbewegung zum Explodieren gebracht... https...

Der mit dem Blubb 10. Sep 2021 / Themenstart

Also Harrison Ford (79), Morgan Freeman (84) oder Samuel Jackson (72) hätte ich in ihren...

Emulex 10. Sep 2021 / Themenstart

Da kann kein Skript mehr helfen. Sie hätten doch einfach nur die ursprüngliche Trilogie...

Trockenobst 10. Sep 2021 / Themenstart

Laut einigen Kommentaren im Netz drehte er Matrix 4 und danach gleich John Wick 4. Die...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet der Dinge
Temperaturmesser Marke Eigenbau

Sensordaten lassen sich kostengünstig per Lorawan versenden. Wir zeigen, wie sich ein Temperatursensor per TTN nutzen lässt.
Eine Anleitung von Dirk Koller

Internet der Dinge: Temperaturmesser Marke Eigenbau
Artikel
  1. Regner Cooling System: Gehäuse made in Germany kostet 1.700 Euro
    Regner Cooling System
    Gehäuse made in Germany kostet 1.700 Euro

    Das Regner Cooling System wird aus Aluminium gebaut und integriert eine Wasserkühlung gleich mit. Das wird allerdings teuer.

  2. Sonos Roam: Update für Lautsprecher soll längere Akkulaufzeit bringen
    Sonos Roam
    Update für Lautsprecher soll längere Akkulaufzeit bringen

    Sonos hat ein Firmware-Update für den Roam-Lautsprecher veröffentlicht und verspricht unter anderem eine längere Akkulaufzeit als bisher.

  3. Allianz: Elektroautos teurer zu reparieren als Verbrenner
    Allianz
    Elektroautos teurer zu reparieren als Verbrenner

    Die Allianz-Versicherung sieht höhere Kosten bei beschädigten Elektroautos als bei Verbrennern. Das liegt vor allem an ihrer Konstruktion und den Nebenkosten bei Unfällen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • Gran Turismo 7 25th Anniversary PS4/PS5 vorbestellbar 99,99€ • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Astro Gaming A20 + Deathloop PS5 139,99€ [Werbung]
    •  /