Abo
  • IT-Karriere:

The Master Chief Collection: Fast alle Halo erscheinen für Windows-PC

Darauf haben viele PC-Spieler gewartet: Microsoft hat nun angekündigt, abgesehen vom letzten Serienteil (Guardians) alle Halo für Windows zu veröffentlichen. Gute Neuigkeiten gibt es auch für Besitzer der Master Chief Collection auf der Xbox One.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Halo Reach
Artwork von Halo Reach (Bild: Microsoft)

Normalerweise beschäftigen Spielesammlungen die Community eines Games nicht sehr lange, bei Halo ist das ein bisschen anders. Konkret geht es um die The Master Chief Collection, die Microsoft im Jahr 2014 auf der Xbox One veröffentlicht hat - mit Verbesserungen, aber auch mit vielen technischen und sonstigen Problemen etwa beim Multiplayermodus, die erst nach und nach behoben wurden. Nun soll die Sammlung auch für Windows-PC erscheinen, was bei der Community extrem gut ankommt.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Berlin, München, Nürnberg, Rheinbach
  2. AUDI AG, Ingolstadt

Microsoft möchte die Titel nacheinander auf den Markt bringen, und zwar im hauseigenen Store und bei Steam - was die meisten Spieler ebenfalls sehr positiv bewerten. Nach Angaben des Entwicklerstudio 343 Industries soll die gestaffelte Veröffentlichung dafür sorgen, dass die Titel vorher jeweils sehr gründlich getestet werden können.

Auf der Xbox One soll außerdem das 2010 veröffentlichte, aber bislang nicht in der Master Chief Collection enthaltene Halo Reach - ein Prequel zum ersten Serienteil - nachgereicht werden. Alle Multiplayerinhalte soll es kostenlos geben, die Kampagne ist hingegen kostenpflichtig. Ein Termin liegt nicht vor.

Was die Master Chief Collection auf PCs angeht: Alle Serienteile sollen mit "erstklassiger Maus- und Tastatursteuerung, mit Unterstützung für mehrere Auflösungen und Seitenverhältnisse, mit einem Schieberegler für das Sichtfeld und mit anpassbaren Bildraten" erscheinen. Auch das Spielen mit Xbox-Gamepads und anderen PC-Controllern soll möglich sein, schreiben die Entwickler auf der offiziellen Seite Halo Waypoint. Was die Bildraten angeht: Auf der Xbox One laufen die Titel mit 60 fps. Das dürfte - entsprechende Hardware vorausgesetzt - auch auf dem PC das Minimalziel sein.

Nicht Teil der Collection ist (ebenso wie auf der Xbox One) das letzte Halo, also der Ende 2015 veröffentlichte Serienteil 5 mit dem Untertitel Guardians. Ob dieses Spiel irgendwann für Windows-PC erscheint - unklar. Das nächste Halo, das Microsoft im Sommer 2018 unter dem Namen Infinite mit einem kurzen Teaservideo vorgestellt hatte, soll auch für PCs kommen. Es gilt als wahrscheinlich, dass die Konsolenversion ein Starttitel für die nächste Xbox ist, Details und Termin sind noch nicht bekannt.

Ebenfalls ist derzeit unklar, ab wann die nun angekündigten Halo für Windows-PC erscheinen. Den Start macht Halo Reach, anschließend folgt Combat Evolved Anniversary und dann geht es in chronologischer Reihenfolge weiter bis zu Halo 4. Bislang liegen keine Details über die Preisgestaltung vor. Für die vollständige Sammlung will Microsoft laut einem Stream rund 30 US-Dollar - aber wie das genau zu verstehen ist, ist nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. ab 369€ + Versand
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 349,00€

Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    •  /