Abo
  • Services:
Anzeige
The Longest Journey: Dreamfall Chapters
The Longest Journey: Dreamfall Chapters (Bild: Red Thread Games)

The Longest Journey: Fortsetzung zu Dreamfall Chapters geplant

The Longest Journey: Dreamfall Chapters
The Longest Journey: Dreamfall Chapters (Bild: Red Thread Games)

Lange Zeit war nicht klar, ob es überhaupt ein neues Abenteuer in der Reihe The Longest Journey geben wird - jetzt sind plötzlich sogar gleich zwei Adventures geplant. Jedenfalls, wenn die Unterstützer auf Kickstarter mindestens zwei Millionen US-Dollar bereitstellen.

Die Finanzierung von The Longest Journey: Dreamfall Chapters bei Kickstarter ist erfolgreich: Die Mindestsumme von 850.000 US-Dollar ist übertroffen, derzeit steht die erreichte Summe bei rund 1,15 Millionen US-Dollar. Um während der verbleibenden sechs Kampagnentage noch weitere Anreize für Unterstützer bereitzustellen, hat Entwickler Red Thread Games jetzt ein neues Ziel ausgegeben. Wenn mindestens 2 Millionen US-Dollar zusammenkommen, fängt das Studio sofort mit den ersten Arbeiten an einer Fortsetzung zu Dreamfall Chapters an.

Anzeige

Die soll den Titel Home tragen - ob es sich dabei um ein vollständiges Adventure oder um eine Art Erweiterung handeln wird, ist noch nicht klar. Das Spiel soll die Geschichte von April Ryan, einer der Hauptfiguren der bisherigen Reihe, zu Ende erzählen. Red Thread Games schreibt in einem Blogeintrag, dass das zusätzliche Geld nicht für die vollständige Entwicklung von Home ausreichen werde, sondern nur für die Vorarbeiten. Die restliche Finanzierung werde dann später erfolgen. Falls die zwei Millionen US-Dollar nicht zusammenkämen, solle Home trotzdem erscheinen - aber entsprechend später.

Derzeit ist schwer absehbar, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass die Entwickler ihr Ziel erreichen. Neben den über Kickstarter gesammelten Dollars kommen auch die Summen in nicht bekannter Höhe dazu, die parallel über Paypal bereitgestellt werden.

Nachtrag vom 11. März 2013, 10:40 Uhr

Die Kickstarter-Kampagne von Creamfall Chapters: The Longest Journey ist beendet. Insgesamt haben 21.858 Unterstützter genau 1.538.425 US-Dollar für das Adventure von Red Thread Games bereitgestellt, das im November 2014 erscheinen soll.


eye home zur Startseite
andi_lala 04. Mär 2013

Ehrlich gesagt bin ich da nicht so optimistisch. Ich tippe auf 1.4 Millionen (ist...

redwolf 04. Mär 2013

Adventures mit Härte? Black Mirror 1 - 3: Geschichte rund um den Erben eines alten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln
  2. Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH, Berlin, Potsdam
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bens­heim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 6,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTC D4

    Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen

  2. Raspberry Pi Zero W

    Zero bekommt WLAN und Bluetooth

  3. Gebäudesteuerung

    Luxusklinik vergaß IT im Netz

  4. Internet.org

    Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila

  5. Toughbook CF-33

    Panasonics Detachable blendet mit 1.200 Candela/qm

  6. Handle

    Boston Dynamics baut rollenden Roboter

  7. Leap Motion und Qualcomm

    Drahtloses VR-Headset mit Hand-Tracking ausprobiert

  8. Sandisk iNand 7350

    WD rüstet Speicher für Smartphones auf

  9. Uncharted 4

    34.000 Animationsphasen für ein Action-Adventure

  10. Aneeda und Dial

    Die Nicht-Smartwatch der Telekom wird wohl nicht fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Pro x2 G2 HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware
  2. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  3. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom

  1. Re: Gibt es im Microsoft Store etwas außer...

    david_rieger | 13:09

  2. Re: Ist das Problem nicht die Software?

    David64Bit | 13:09

  3. Re: Super toll, und dann wieder USB 2.0...

    Maximilian154 | 13:08

  4. Re: Mehrere Betriebssysteme...

    Niaxa | 13:08

  5. Re: "Latenz von weniger als 1ms"...

    Eopia | 13:06


  1. 12:47

  2. 12:21

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:53

  6. 11:33

  7. 10:30

  8. 10:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel