Abo
  • Services:
Anzeige
Evil Geniuses bei der Siegesfeier in Seattle
Evil Geniuses bei der Siegesfeier in Seattle (Bild: Valve Software)

The International: Evil Geniuses gewinnt rund 6,6 Millionen US-Dollar

Evil Geniuses bei der Siegesfeier in Seattle
Evil Geniuses bei der Siegesfeier in Seattle (Bild: Valve Software)

Die letzte E-Sport-Schlacht in The International ist geschlagen, und der große Sieger ist das nordamerikanische Team Evil Geniuses. Die Mitglieder der Dota-2-Mannschaft können sich nach ihrem Erfolg in der Keyarena von Seattle rund 6,6 Millionen US-Dollar teilen. Zu den Gewinnern gehört aber auch Twitch.tv.

Anzeige

Das aus Nordamerika stammende E-Sport-Team Evil Geniuses hat im großen Finale des Turniers The International der Keyarena von Seattle den ersten Preis gewonnen: rund 6,6 Millionen US-Dollar. Die "bösen Genies" konnten sich gegen die bei den meisten Beobachtern vor dem Endspiel als stärker eingeschätzten CDEC aus China durchsetzen und drei von fünf Partien Dota 2 gewinnen, CDEC nur eine.

Evil Geniuses ist ein bereits 1999 in Kanada gegründeter Großclan, der auch in anderen E-Sport-Spielen vertreten ist, darunter Starcraft 2 und Halo. Besitzer von Evil Geniuses ist ein Vermarkter namens Goodgame Agency, der wiederum seit Ende 2014 zu Twich.tv gehört.

Insgesamt lag der Pool für das Preisgeld in diesem Jahr bei rund 18 Millionen US-Dollar. Rund 1,6 Millionen US-Dollar hatte Valve bereitgestellt. Der große Rest stammte von Spielern, die bei Valve für rund 10 US-Dollar ein sogenanntes Kompendium gekauft haben. Das ist eine Art virtuelles Begleit- und Wettbuch, von dessen Erlös 25 Prozent in den Pool wandern, den Rest behält Valve.


eye home zur Startseite
Dwalinn 11. Aug 2015

... wenn man so eine Gleichdruckmaschine hat. (okay zugegeben das könnte man auch über...

Dwalinn 11. Aug 2015

Die Skills lassen sich auch nur mir in Game Geld kaufen.. nur neue Runen Seiten kann man...

spooCQ 10. Aug 2015

EG gehört zur Good Game Agency - die wiederum mittlerweile Amazon gehören. Genauso wie...

Sharkuu 10. Aug 2015

da gibt es aber auch unterschiede. grundsätzlich würde ich sagen, forschung ist...

SirFartALot 10. Aug 2015

Satzzeichen sind neuerdings out?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Würzburg
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. und bis zu 8 Tage früher erhalten
  2. 37,99€
  3. 11,01€ USK 18 (Versand über Amazon)

Folgen Sie uns
       


  1. Action

    Bungie bestätigt PC-Version von Destiny 2

  2. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  3. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  4. Ashes of the Singularity

    Patch sorgt auf Ryzen-Chips für 20 Prozent mehr Leistung

  5. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  6. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  7. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  8. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  9. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  10. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Logitech UE Wonderboom im Hands on: Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
Logitech UE Wonderboom im Hands on
Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino
  2. Mikrosystem Usound baut Mems-Lautsprecher für Kopfhörer
  3. Automute Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Glückwunsch zur erfolgreichen Landung!

    Frank... | 02:20

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    ZuWortMelder | 01:48

  3. Re: Job vergeben

    plutoniumsulfat | 01:28

  4. kennt jemand ein UNI-Windows-Consolen-Hash...

    Golressy | 01:22

  5. Re: Wer seine Kinder als wahre Täter von...

    Garius | 01:21


  1. 22:53

  2. 19:00

  3. 18:40

  4. 18:20

  5. 18:00

  6. 17:08

  7. 16:49

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel