Abo
  • Services:

The Frozen Lands: Eisige Erweiterung für Horizon Zero Dawn vorgestellt

Um mysteriöse Vorgänge rund um einen Stamm im Norden des Grenzlands muss sich Hauptfigur Aloy in The Frozen Lands kümmern, der ersten Erweiterung für Horizon Zero Dawn.

Artikel veröffentlicht am ,
Aloy ist auch in The Frozen Lands die Hauptfigur.
Aloy ist auch in The Frozen Lands die Hauptfigur. (Bild: Sony)

Auf der Pressekonferenz von Sony während der Spielemesse E3 in Los Angeles gehörte die Ankündigung von The Frozen Lands zu den größeren Überraschungen. Nach und nach sind nun ein paar weitere Informationen über die erste Erweiterung für das im Frühjahr 2017 veröffentlichte Action-Adventure Horizon Zero Dawn aufgetaucht.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Brauweiler
  2. Schütz GmbH & Co. KGaA, Selters

Im Mittelpunkt des Addons steht erneut die junge Jägerin Aloy, die diesmal in den nördlicheren, frostigen und entsprechend gefährlichen Randgebieten des Grenzlands unterwegs ist, wo die Banuk das Sagen haben. Dieser Stamm ist bereits aus dem Hauptprogramm bekannt. Eine seiner Besonderheiten sind Schamanen, die eine irgendwie spezielle Beziehung zu den Maschinenwesen in der Welt von Horizon haben. Möglicherweise liegt das daran, dass sie bestimmte Teile dieser Maschinen unterhalb ihrer Haut implantiert haben.

  • Horizon Zero Dawn: The Frozen Lands (Bild: Sony)
  • Horizon Zero Dawn: The Frozen Lands (Bild: Sony)
  • Horizon Zero Dawn: The Frozen Lands (Bild: Sony)
  • Horizon Zero Dawn: The Frozen Lands (Bild: Sony)
  • Horizon Zero Dawn: The Frozen Lands (Bild: Sony)
  • Horizon Zero Dawn: The Frozen Lands (Bild: Sony)
Horizon Zero Dawn: The Frozen Lands (Bild: Sony)

Worum es konkret in der Handlung von The Frozen Lands geht, will das aus Amsterdam stammende Entwicklerstudio Guerilla Games erst in den kommenden Wochen und Monaten bekanntgeben - irgendein größeres, besonders bedrohliches Mysterium muss offenbar von Aloy aufgeklärt und die Gefahr gebannt werden. Neben der Story soll es im kühlen Norden auch neue Maschinenwesen geben.

Nach Angaben von Publisher Sony soll die Erweiterung außerdem eine Reihe frischer Inhalte für die Gebiete des Hauptprogramms bieten, darunter zusätzliche Missionen und Charaktere. Auch bei der Grafik soll es Verbesserungen geben, insbesondere für Besitzer einer Playstation 4 Pro. Einen Erscheinungstermin für das Addon gibt es noch nicht. Der Preis wird bei 20 Euro liegen, das Hauptprogramm muss sich im Besitz des Spielers befinden.

The Frozen Lands wird sicherlich nicht das letzte Kapitel für Horizon Zero Dawn bleiben. Guerilla Games haben bereits bei früheren Gelegenheiten angekündigt, sich auch in den nächsten Jahren mit der in einer postapokalyptischen Welt angesiedelten Serie beschäftigen zu wollen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Unix_Linux 21. Jun 2017

oleds sind vom wirkungsgrad her sehr effizient. aber um eine bestimmte helligkeit zu...

HierIch 20. Jun 2017

Ich schreib diesen Absatz nur, damit nicht gleich ganz am Anfang der Spoiler zu lesen...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /