Abo
  • Services:
Anzeige
The Flock
The Flock (Bild: Vogelsap)

The Flock: Server-Aus nach Spielertoden

The Flock
The Flock (Bild: Vogelsap)

Ein Countdown zählt die Spieler-Tode - wenn er auf null steht, will das niederländische Entwicklerstudio Vogelsap den Verkauf des MMOGs The Flock einstellen und wenig später die Server abstellen.

Anzeige

Das von Studenten gegründete Entwicklerstudio Vogelsap hat eine ungewöhnliche Idee für sein Projekt The Flock: Jedes Mal, wenn ein Spieler nach dem ab Ende 2015 geplanten Start in der virtuellen Welt des MMOGs stirbt, verringert sich ein für alle sichtbarer Countdown. Der Spieler soll dann zwar weiterspielen können - aber sobald der Countdown auf null gefallen ist, soll der Verkauf von The Flock auf Steam gestoppt werden.

Anschließend soll für alle, die The Flock dann besitzen, noch ein großes Finale stattfinden - bevor die Server endgültig abgestellt werden. Eine Reaktivierung, etwa nach einer längeren Pause, ist ausdrücklich nicht vorgesehen. Das Entwicklerstudio, das in der niederländischen Stadt Utrecht beheimatet ist, will nur mit dem Verkauf des Spiels über Steam sein Geld verdienen.

Das Konzept für The Flock hat in den Niederlanden bereits einen Preis gewonnen. Das beeindruckte offenbar auch Valve: Nach Angaben der Entwickler liegt eine Zusage vor, dass das Spiel auch ohne den Umweg über Greenlight auf Steam verkauft werden darf.

Das eigentliche Gameplay dreht sich um einen sogenannten Carrier, den ein Spieler steuert, sowie ebenfalls von Menschen gelenkte drei bis vier Jäger. Der Carrier hat ein Lichtartefakt, mit dem er seine Verfolger quasi sofort tötet - sofern diese nicht stillstehen, denn dann sind sie unverletzbar. Wer den Carrier berührt, wird an seiner statt der Lichtträger. Gewinner der Partie ist, wer das Artefakt am längsten getragen hat; dazu kommen noch weitere Aufgaben im Level.

Derzeit läuft ein geschlossener Betatest. Wann genau das finale Spiel verfügbar ist und zu welchem Preis, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Lunaetic 20. Aug 2015

YMMD, ich komm nicht mehr klar vor lachen :D

ichbinsmalwieder 24. Jul 2015

Wenn man ein Spiel kauft, bei dem es ausdrücklich zur Spielmechanik gehört, dass man...

Andrej553 20. Jul 2015

Dann bitte gib mir nen Link zu einem Battleforge Server. Viel Spaß beim suchen

Rababer 20. Jul 2015

Es sind keine echten Menschen gemeint die erst sterben müssen, sondern die Spieler im...

der_wahre_hannes 20. Jul 2015

Und dann wird der Counter wieder hochgesetzt. Schade, völlig vergebens gewesen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Springer Nature, Berlin
  2. HighTech communications GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. LuK GmbH & Co. KG, Bühl


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,00€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-20%) 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Energielabels

    Aus A+++ wird nur noch A

  2. Update 1.2

    Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler

  3. HTTPS

    US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen

  4. Datenrate

    Facebook und Nokia bringen Seekabel ans Limit

  5. Grafikkarte

    Zotac will die schnellste Geforce GTX 1080 Ti stellen

  6. Ab 2018

    Cebit findet künftig im Sommer statt

  7. Google

    Maps erlaubt Teilen des eigenen Standortes in Echtzeit

  8. Datengesetz geplant

    Halter sollen Eigentümer von Fahrzeugdaten werden

  9. Nintendo Switch

    Leitfähiger Schaumstoff löst Joy-Con-Probleme

  10. Stack Overflow

    Deutsche Entwickler fühlen sich unterbezahlt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer
  2. Apple Park Apple bezieht das Raumschiff
  3. Klage gegen Steuernachzahlung Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare
  2. OCP Facebook rüstet das Rechenzentrum auf
  3. Social Media Facebook verbietet Datennutzung für Überwachung

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Vertrauen in die Menschheit

    Johnny Cache | 04:46

  2. Re: schöne Sache

    Sharra | 04:09

  3. Re: Ja und?

    kaliberx | 03:59

  4. Re: Problem erkannt, Problem wiederholt.

    topo | 03:57

  5. Macht das nicht fast jeder mit WhatsApp oder...

    ecv | 03:50


  1. 18:59

  2. 18:42

  3. 18:06

  4. 17:39

  5. 17:10

  6. 16:46

  7. 16:26

  8. 16:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel