The Flight Attendant: Neue Staffel der HBO-Serie mit Kaley Cuoco bei Prime Video

Amazon wird die zweite Staffel der HBO-Serie The Flight Attendant mit Kaley Cuoco bei Prime Video zeigen. Es dauert aber noch etwas.

Artikel veröffentlicht am ,
Kaley Cuoco bei der Premierenveranstaltung zum Start der zweiten Staffel von The Flight Attendant
Kaley Cuoco bei der Premierenveranstaltung zum Start der zweiten Staffel von The Flight Attendant (Bild: Mario Anzuoni/Reuters)

Ab dem 29. Juli 2022 läuft die zweite Staffel von The Flight Attendant bei Prime Video. Bereits die erste Staffel von The Flight Attendant lief exklusiv bei Prime Video - das war im April 2021. Bei der HBO-Produktion spielt Kaley Cuoco erneut die Hauptrolle. Sie verkörperte mehrere Jahre lang die Penny in der Nerd-Comedy-Serie The Big Bang Theory.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter Qualitätssicherung Softwareentwicklung Sozialwesen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Wissenschaftl. Mitarbeiter*in - Kommunikations-Infrastruktur- en für datengetriebene Techn. ... (m/w/d)
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
Detailsuche

Wie auch bei der ersten Staffel von The Flight Attendant kommt die Serie mit einigen Monaten Verspätung nach Deutschland. Bei der ersten Staffel dauerte es fünf Monate, bis die Serie nach der Ausstrahlung in den USA in Deutschland zu sehen war.

Dieses Zeitfenster hat sich bei der zweiten Staffel verkürzt, Zuschauer in Deutschland werden insgesamt drei Monate warten müssen. In den USA startete die Fortsetzung bei HBO Max am 21. April 2022 und die letzte Folge lief am 26. Mai 2022.

Die zweite Staffel von The Flight Attendant hat acht Episoden

Genau wie die erste Staffel besteht auch die Fortsetzung aus insgesamt acht Episoden, die alle jeweils eine Laufzeit von 45 bis 50 Minuten haben. Amazon machte keine Angaben dazu, ob ab dem 29. Juli 2022 gleich alle acht Folgen der zweiten Staffel von The Flight Attendant bei Prime Video erscheinen werden.

Golem Karrierewelt
  1. Deep-Dive Kubernetes – Observability, Monitoring & Alerting: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.09.2022, Virtuell
  2. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Bei der ersten Staffel wurden alle acht Episoden auf einmal bei Prime Video veröffentlicht. Ob es eine dritte Staffel von The Flight Attendant geben wird, ist noch unklar. The Flight Attendant basiert auf dem gleichnamigen Roman von Chris Bohjalian. Es geht um die Flugbegleiterin Cassandra Bowden, eine alkoholkranke Frau, die ihre freie Zeit immer wieder mit Passagieren verbringt und eines Morgens unter Mordverdacht steht. Weitere Rollen in der Serie sind mit Sharon Stone, Rosie Perez, Michelle Gomez, Colin Woodell, Zosia Mamet und Michiel Huisman besetzt.

Sonst laufen HBO-Serien bei Sky

Es ist eher ungewöhnlich, dass HBO-Serien bei Prime Video gezeigt werden und The Flight Attendant blieb bisher auch eine Ausnahme. Denn üblicherweise können HBO-Serien im Abo in Deutschland nur bei Sky oder Wow (ehemals Sky Ticket) angeschaut werden. Der Pay-TV-Sender Sky hat einen langjährigen Vertrag mit HBO respektive Warner Media geschlossen, der Sky für die meisten anderen HBO-Inhalte eine Exklusivität für den deutschen Markt sichern. Dieses Abkommen verhindert derzeit, dass HBO Max in Deutschland angeboten werden kann.

Es ist nicht bekannt, wie es dazu kam, dass The Flight Attendant nicht bei Sky lief, sondern exklusiv bei Prime Video gezeigt wurde. Auch nach der Premiere der HBO-Serie bei Prime Video gab es The Flight Attendant nicht bei Sky. Es bleibt also eine der wenigen HBO-Produktionen, die Sky nicht zeigen darf, weil Amazon für Deutschland die Streamingaborechte dafür besitzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unix-Nachfolger
Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3

Die Entwicklung der Audio-Kompression und die schwierige MP3-Patentsituation hätte ohne das Nein eines Anwalts wohl anders ausgesehen.

Unix-Nachfolger: Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3
Artikel
  1. Vision, Disruption, Transformation: Populäre Denkfehler in der Digitalisierung
    Vision, Disruption, Transformation
    Populäre Denkfehler in der Digitalisierung

    Der Essay Träge Transformation hinterfragt Schlagwörter des IT-Managements und räumt mit gängigen Vorstellungen auf. Die Lektüre ist aufschlussreich und sogar lustig.
    Eine Rezension von Ulrich Hottelet

  2. Hermit: Google analysiert italienischen Staatstrojaner
    Hermit
    Google analysiert italienischen Staatstrojaner

    Der Staatstrojaner einer italienische Firma funktioniert sogar in Zusammenarbeit mit dem ISP. Dafür braucht es nicht zwingend ausgefallene Exploits.

  3. Pro Electric SuperVan: Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW
    Pro Electric SuperVan
    Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW

    Ford hat auf dem Goodwood Festival of Speed den Ford Pro Electric SuperVan gezeigt, der die Tradition der Transit-Showcars des Unternehmens fortsetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime Video: Filme leihen 0,99€ • Alternate: Gehäuse & Co. von Fractal Design • Nur noch heute: 16.000 Artikel günstiger bei MediaMarkt • MindStar (Samsung 970 EVO Plus 250GB 39€) • Hori RWA 87,39€ • Honor X7 128GB 150,42€ • Phanteks Eclipse P200A + Glacier One 280 157,89€ [Werbung]
    •  /