The Fancy: Apple will Pinterest-Konkurrenten kaufen

Apple soll in Übernahmeverhandlungen mit dem sozialen Netzwerk The Fancy stehen. Das Social-Commerce-Unternehmen dürfte 100 Millionen US-Dollar wert sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Jack Dorsey (links) und TheFancy-Chef Joe Einhorn
Jack Dorsey (links) und TheFancy-Chef Joe Einhorn (Bild: Joe Einhorn)

Apple verhandelt die Übernahme von The Fancy, einer Social-Commerce-Plattform und App, die von Facebook-Gründer Chris Hughes und Twitter-Mitbegründer Jack Dorsey finanziert wird. Das berichtet Business Insider. Fancy beschreibt sich selbst als Internetshop, Blog und Lifestyle-Magazin. Das Unternehmen hat seinen Sitz in New York City, Dorsey und Hughes sitzen im Aufsichtsrat der Mutterfirma Thingd. Weitere Investoren sind Andreessen Horowitz und die Investmentbank Allen & Co. Wichtigster Wettbewerber ist das deutlich größere Web-Unternehmen Pinterest.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter/in IT-Abteilung - Helpdesk
    PLUTA Rechtsanwalts GmbH, Ulm
  2. Senior DevOps Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, München Wolfsburg
Detailsuche

Das Browser-Plugin Bookmarklet ermöglicht ähnlich wie der Amazon-Wunschzettel, Dinge, die Fancy-Nutzer im Netz finden, in den eigenen Feed aufzunehmen. Nutzer können anderen folgen, die einen attraktiven Feed haben und gelistete Gegenstände verkaufen. Wer viele Follower hat, erhält Titel wie "Editor" oder "Art Director".

Der Wert von The Fancy wird auf 100 Millionen US-Dollar geschätzt. In der letzten Finanzierungsrunde im August 2011 erhielt das Unternehmen 10 Millionen US-Dollar von Pinault Printemps Redoute. Zu dem französischen Konzern gehören die Marken Gucci, Bottega Veneta, Yves Saint Laurent und Balenciaga.

The Fancy hat 20 Mitarbeiter, Vorstandschef ist Joe Einhorn. Von Einkäufen, die über die Plattform zustande kommen, erhalte The Fancy 10 Prozent, berichtet Business Insider. Die Umsätze des Unternehmens würden stark ansteigen, einen unterschriebenen Vertrag gebe es noch nicht, ein Abschluss sei auch nicht sicher

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Einhorn und Apple-Chef Tim Cook sollen sich während der Sun Valley Conference von Allen & Co. Getroffen haben. Cook, der sonst persönlich nicht in großen sozialen Netzwerken aktiv ist, soll kurz danach begonnen haben, The Fancy zu nutzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Astronomie: Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    Astronomie
    Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum

    Unter der südlichen Polkappe des Mars sollte es flüssiges Wasser geben. Spekulationen über Seen mit Leben waren aber voreilig.

linuxuser1 06. Aug 2012

Doch habe ich und auf der Seite war ich auch. Das war aber nicht sehr nützlich, da eine...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /