• IT-Karriere:
  • Services:

Suche nach dem Sohn, neues vom Protomolekül

Dafür geht es um die Konflikte, die sich am Ende der vierten Staffel aufgetan haben, sowie Machenschaften im Hintergrund. Ingenieurin Naomi Nagata, wieder gespielt von Dominique Tipper, verfolgt die Spuren ihres Sohnes, während der Kapitän und Universenretter James Holden auf der Tycho-Station der OPA, also der Gürtler-Allianz, die Reparatur seines Schiffes Rocinante überwacht.

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Münster

Dabei stößt er auf neue Entwicklungen bezüglich des Protomoleküls, das eigentlich als vernichtet gilt. Daraus entwickelt sich eine Erzählung rund um das Selbstverständnis der Gürtler, deren Kampf um Anerkennung und auch um ihre neue Machtposition im Sonnensystem als Hüter der Ringportale.

Die Spannungen innerhalb der OPA nehmen ebenfalls zu, was in Erzählsträngen rund um den OPA-Führer Fred Johnson, gespielt von Chad Coleman, sowie der Belter-Kapitänin Camina Drummer vorangetrieben wird. Cara Gee als Drummer überzeugt wieder durch knallhartes Auftreten und einen stark gemachten Gürtler-Akzent. Grundsätzlich lohnt es sich auch bei der fünften Staffel von The Expanse, die Serie auf Englisch zu schauen - die verschiedenen Akzente sowie die Kreolsprache der Gürtler sind faszinierend.

Miese marsianische Machenschaften

Pilot Alex Kamal, dargestellt von Cas Anvar, kehrt auf den Mars zurück, um Familienangelegenheiten zu klären. Dabei trifft er die ehemalige Mars-Marine Bobby Draper wieder und ermittelt mit ihr bezüglich illegaler Waffenverkäufe des Mars an die Gürtler. Draper wird wieder von Frankie Adams verkörpert. Mechaniker und Haudrauf Amos Burton alias Wes Chatham besucht mittlerweile die Erde; die Zuschauer erfahren in diesem Handlungsstrang mehr dazu, wie aus einem kleinen Jungen in Baltimore der mitunter schwer kontrollierbare Soldat geworden ist - und werden dabei auch stärker mit dem Leben auf der überbevölkerten und in großen Teilen verarmten Erde konfrontiert.

  • Cara Gee als Camina Drummer (Bild: Amazon)
  • Frankie Adams als Bobbie Draper (Bild: Amazon)
  • Shohreh Aghdashloo als Chrisjen Avasarala (Bild: Amazon)
  • Steven Strait als James Holden (Bild: Amazon)
  • Wes Chatham als Amos Burton (Bild: Amazon)
  • Cas Anwar als Alex Kamal (Bild: Amazon)
  • Dominique Tipper als Naomi Nagata (Bild: Amazon)
  • Keon Alexander als Marco Inaros (Bild: Amazon)
  • Steven Strait als James Holden und Chad Coleman als Fred Johnson
Cara Gee als Camina Drummer (Bild: Amazon)

Bereits in der ersten Folge hat die nun ehemalige Generalsekretärin der Vereinten Nationen Chrisjen Avasarala einen ihrer typischen Auftritte, in der sie wie ein Rohrspatz flucht. Shohreh Aghdashloo gibt der Rolle auch in der fünften Staffel eine mit leichtem Proletentum untersetzte Würde, die wir wieder sehr unterhaltsam finden. Avasarala ist auf der Spur des Asteroiden, den der Gürtler-Rebell Marco Inaros am Ende der vierten Staffel in Richtung Sonnensystem geschickt hat.

The Expanse - Staffel 1 [Blu-ray]

In der neuen Staffel werden auch sozioökonomische Aspekte in die Geschichte eingebunden. Neben der Situation der Bevölkerung auf der Erde werden vor allem die Veränderungen auf dem Mars thematisiert: Nach der Entdeckung der Ringtore am Ende der dritten Staffel der Serie wurde in der vorigen, vierten Staffel bereits die Frage aufgeworfen, wie sinnvoll ein weiteres Terraforming des Mars ist, wenn es hinter den Ringen hunderte bewohnbare Welten gibt.

Der Exodus des Mars hatte sich am Ende der vierten Staffel bereits angedeutet - in der neuen Staffel sehen wir das Resultat. Der Planet wirkt in Teilen verlassen, zahlreiche Geschäfte stehen leer. Gleichzeitig hadern Teile des Mars-Militärs mit ihrem Bedeutungsverlust angesichts der veränderten politischen Lage, was im Erzählstrang um Bobby Draper und die mutmaßlichen Verkäufe von Militärtechnologie an die OPA aufgeht. Diese fatalistische Grundstimmung auf dem Mars wird sehr gut vermittelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 The Expanse Staffel 5: Amazon hat weiterhin die beste Scifi-SerieGutes Erzähltempo und hochwertige Produktion 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 279,99€ (Bestpreis)

yumiko 21. Dez 2020 / Themenstart

Die Idee des Expanse Universums ist das gleichzeitige Geschehen von mehreren...

yumiko 21. Dez 2020 / Themenstart

Gerade WEIL die Schauspieler nicht immer in pefekten Modelposen erscheinen und nicht wie...

PanicMan 17. Dez 2020 / Themenstart

The Boys ist auch verdammt gut!

M.P. 14. Dez 2020 / Themenstart

Und dann auch noch am Arbeitsplatz ...

forenuser 12. Dez 2020 / Themenstart

Was bedeutet, man ist nicht auf solche Sendeschemen angewiesen? Die Anbieter wollen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
    Donald Trump
    Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

    Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
    2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
    3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

      •  /