• IT-Karriere:
  • Services:

The Evil Within: Böse Erweiterung mit guter Polizistin

Bethesda Softworks hat Informationen zur ersten Erweiterung für The Evil Within vorgestellt. Im März 2015 sollen Spieler mit der Polizistin Juli Kidman neue Schockmomente erleben können.

Artikel veröffentlicht am ,
Juli Kidman in The Evil Within
Juli Kidman in The Evil Within (Bild: Bethesda)

Im März 2015 soll die erste Erweiterung für The Evil Within erscheinen, so der Publisher Bethesda Softworks in seinem Blog. Das Add-on trägt den Titel The Assignment und erzählt eine Geschichte, in deren Mittelpunkt die in der Kampagne am Rande auftretende Polizistin Juli Kidman steht.

Stellenmarkt
  1. Heraeus Quarzglas Bitterfeld GmbH & Co. KG, Bitterfeld-Wolfen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wien (Österreich)

In Foren war in letzter Zeit immer wieder Kritik an Bethesda zu lesen, weil der Publisher zwar den Season Pass für rund 20 Euro verkauft hat, aber bislang nichts von den versprochenen drei Erweiterungen zu sehen war. Ein zweites Add-on soll sich ebenfalls um Kidman drehen. Im dritten soll der Spieler dann als der "böse" Wächter antreten.

The Evil Within ist bei Tango Dreamworks entstanden und im Oktober 2014 für Konsole und Windows-PC auf den Markt gekommen. Das düstere Horror-Action-Adventure hat überwiegend gute Kritiken erhalten. Die Verkaufszahlen sollen aber - so ist unter der Hand zu hören - die hohen Erwartungen nicht erfüllt haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Samsung Galaxy A51 128 GB für 299,00€)
  2. (aktuell u. a. WD Eements 10 TB für 179,00€, Crucial X8 1 TB externe SSD für 149,00€, Zotac...
  3. (aktuell u. a. Dell XPS 15 Gaming-Notebook für 2.249,00€, Asus TUF Gaming-Laptop für 599,00€)
  4. 59,99€ (zzgl. 5€ Versand, Release am 3. April)

Bouncy 18. Feb 2015

Echt? Das ist ja interessant...

Matthias Wagner 18. Feb 2015

Keine Ahnung was alle haben.... Ich fand das Spiel ziemlich gut und mir hat es soviel...


Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. R2 von Nuro Autonomer Lieferwagen darf ohne Windschutzscheibe fahren
  2. DLR Testfeld für autonomes Fahren analysiert den Autoverkehr
  3. Snapdragon Ride Qualcomm entwickelt Plattform für autonomes Fahren

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  2. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  3. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht

Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Odo Star-Trek-Darsteller René Auberjonois ist tot
  2. Star Trek Picard Riker und Troi gesellen sich ab Januar 2020 zu Picard

    •  /