Abo
  • Services:
Anzeige
Handyfoto bei Award-Verleihung in Sitges, Barcelona
Handyfoto bei Award-Verleihung in Sitges, Barcelona (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Netzwerke noch nicht für 4K bereit

Ein anderer wichtiger technischer Trend sind hochaufgelöste Bilder. HD-Webcams sind sehr verbreitet, doch 4K hält Nagy noch nicht für einen wichtigen Trend. Dafür seien die Netzwerke der Kunden, gerade aus den USA, einfach noch nicht leistungsfähig genug. Während die 4K-Webcams und Smartphones für einen höheren Preis bereits verfügbar seien, könnten den Mitgliedern in den USA die Inhalte gar nicht ausgeliefert werden, erklärte Nagy.

Anzeige

Bei den Abrechnungsvorgängen scheint neue Technik dagegen nur bedingt hilfreich. Mitglieder registrieren sich vor den Liveshows, bezahlt wird mit Kreditkarte, was viele Interessenten aber zu unsicher finden und sich nach den ersten kostenlosen Freiminuten wieder verabschieden. Andere Bezahlformen sind Prepaid-Guthaben. Bitcoin wäre einfacher und anonymer, wenn auch nicht komplett anonym. Doch virtuelle Geldeinheiten sind in der Branche noch nicht beliebt. "Einige wenige Plattformen akzeptieren Bitcoin. Für uns ist das wegen der Schwankungen zu unsicher", sagt Nagy. Obwohl sich die großen Kursschwankungen beruhigt haben, bleibt Bitcoin ziemlich volatil.

Ein CDN für das Private

Die großen Videodateien der Models müssen weltweit ausgeliefert werden. Einer der großen CDN-Betreiber (Content Delivery Network) der Branche ist Mojohost, der auch, aber nicht nur, für die Adult-Branche arbeitet, wie Christopher O'Connell von dem Unternehmen Golem.de sagte. Mojohost arbeitet direkt mit Level3 Communications, Teliasonera und XO Communications zusammen, hat Rechenzentren in den USA und Amsterdam und bietet 250 GBit Connectivity. 60 bis 70 Prozent seiner Videoinhalte sind laut O'Connel aus der Adult-Branche.

Anders als andere Anbieter sieht O'Connell die Zukunft des käuflichen Webcam-Sex nicht in VR-Hightech. "Leute gucken einen Film, kriegen dann Lust auf etwas anderes und besorgen sich nahtlos Fotos eines Models über Snapchat", sagt er. Letztendlich werden die Mitglieder der Camsites entscheiden, ob sie in Hardware investieren oder ihrem Lieblingsmodel lieber mal wieder ein Geldgeschenk machen. Oder vielleicht beides.

 The European Summit: Durch Virtual Reality dem Webcam-Model ganz nah

eye home zur Startseite
Djinto 12. Mär 2015

What is ist for??? XD



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  2. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  4. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  2. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  3. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15

  4. Re: Wir kolonialisieren

    Bouncy | 03:11

  5. Re: Bahn schneller machen

    chithanh | 03:07


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel