Abo
  • Services:
Anzeige
The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online (Bild: Zenimax Online)

The Elder Scrolls Online: Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden

Erst haben Verbraucherschützer den Betreiber von The Elder Scrolls Online abgemahnt, nun äußert sich das Unternehmen: Zenimax will ab sofort bestimmte Bezahlmethoden nicht mehr verwenden. Für Spieler ohne Kreditkarte oder Paypal ist das ein Problem.

Anzeige

In seinem Forum hat sich Zenimax Online zu den Bezahlmethoden für Abonnements in The Elder Scrolls Online geäußert. Ab sofort können Systeme wie Ideal, Webmoney, Paysafecard und Giropay nicht mehr verwendet werden. Das hat für die Spieler den Vorteil, dass sie nicht mehr Gefahr laufen, Geld zu verlieren, wenn sie ihr Abo vor Ablauf der ersten 30 Tagen Spielzeit kündigen. Die Änderung hat aber den Nachteil, dass jetzt nur noch Besitzer einer Kreditkarte oder eines Paypal-Kontos neue Nutzerkonten bei dem MMORPG einrichten können.

Bei der erstmaligen Registrierung ist es nämlich nötig, ein Zahlungsmittel für die weitere Spielzeit anzugeben. Damit wird gleichzeitig ein Abo für rund zwölf Euro im Monat abgeschlossen. Dieses Abonnement ist dann zwar mit wenigen Mausklicks wieder kündbar, und bei Kreditkarten wird der reservierte Betrag gleich wieder freigegeben. Bei Paysafecard und Giropay ist eine ähnliche Erstattung aber nicht vorgesehen.

Zenimax Online kündigt im Forum nun an, dass Kunden, die sich "für die Bezahloption mit Ideal, Webmoney, Paysafecard oder Giropay" entschieden haben, nun melden können, damit sie "den gezahlten Betrag auf Wunsch" zurückerstattet bekommen.

Den Forderungen von Verbraucherschützern kommt Zenimax Online damit nur auf den ersten Blick entgegen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (Vzbv) hatte Zenimax am 10. April 2014 aufgefordert, bis zum 24. April 2014 eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben. Darin soll die Firma zusagen, das Spiel nicht mehr wie bisher zu bewerben. "Wer 30 Tage kostenlosen Zugang anbietet, darf kein Abo darin verstecken und die Verbraucher vorab zur Datenherausgabe und Zahlung zwingen", so die Verbraucherschützer. Diese Kernforderung ist nach wie vor nicht erfüllt.


eye home zur Startseite
herrdesdunkels 17. Apr 2014

Das sehe ic hauch so, hallo ich meine seit wann ist denn gegen paysafecard und co was...

Endwickler 17. Apr 2014

Vermutlich eine Frage der Formulierung. Falls einem die 60 Euro egal sind und man gerne...

caldeum 16. Apr 2014

Macht es nicht besser und legitimiert es auch nicht. Nein ich gehe zur Bank zum Service...

nille02 16. Apr 2014

ISP, Versandhäuser, Versicherungen etc. benutzen das Geburtsdatum als "Sicherheitscheck"

Yes!Yes!Yes! 16. Apr 2014

Zulassung zum Lastschriftverfahren bekommen im Idealfall nur seriöse Unternehmen. :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein, Kamp-Lintfort
  3. Made in Office GmbH, Köln
  4. Versicherungskammer Bayern, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 28,99€
  3. (-15%) 29,59€

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Re: Warp-Korridor

    ArcherV | 18:58

  2. Re: "Hass im Netz" klingt nach Zensur für mich

    bombinho | 18:57

  3. Re: Grauenvoller Test

    NaruHina | 18:57

  4. Re: Warum sollte man zwischen Client und...

    picaschaf | 18:55

  5. Re: Störende Kabel?

    NaruHina | 18:50


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel