The Elder Scrolls Online: Die Dunkle Bruderschaft kehrt zurück

Im neuen, mittlerweile vierten DLC von The Elder Scrolls Online geht der Spieler unter die Assassinen. Bei den Missionen können ab Ende Mai 2016 einige aus Oblivion bekannte Städte besucht werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Stadt Anvil in TESO
Die Stadt Anvil in TESO (Bild: Bethesda)

Zenimax hat die vierte DLC-Erweiterung für The Elder Scrolls Online vorgestellt: die Dunkle Bruderschaft. Die Gemeinschaft gibt es seit The Elder Scrolls Morrowind, auch in Oblivion kann sich der Spieler jener Gilde anschließen. Apropos Oblivion: Das Addon Dunkle Bruderschaft erweitert The Elder Scrolls Online um neue Gebiete im Westen, namentlich die Goldküste samt der Hafenstadt Anvil und Kvatch mit dem großen Schloss, das zur Zeit von Oblivion durch Daedra wie Dremora angegriffen wurde.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. Information Security Officer / Spezialist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz und Informationssicherheit
    MEYER WERFT GmbH & Co. KG, Papenburg
Detailsuche

Die Dunkle Bruderschaft erscheint am 31. Mai 2016 für Windows-PC und Mac sowie am 14. Juni für die Playstation 4 und die Xbox One. Wer möchte, kann die Erweiterung auf dem Public Test Server ausprobieren, um sich einen Eindruck zu verschaffen. Das Addon wird im Shop für 2.000 Kronen erworben, umgerechnet knapp 15 Euro. Oder es muss ein ESO-Plus-Abonnement vorhanden sein. Das Sammlerpaket ist mit 4.000 Kronen teurer, enthält aber den Hochlandwolf als Reittier, die Waldnixade als Begleiter und mehrere Schriftrollen. Zu den Aufträgen der Dunklen Bruderschaft gehören Auftragsmorde.

  • Anvil in TES Oblivion (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der Hafen von Anvil (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Blick über Anvil (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Das Pferd Schattenstute und ein Assassine mit der Haube der Dunklen Bruderschaft (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Anvil in TES Oblivion (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Abseits neuer Missionen gibt es Gegenstände, Handwerksstile, Kostüme und passive Fertigkeiten entsprechend der Gilde. Hinzu kommen zwei Begegnungen und zwei Gewölbe, darunter ein Minotaur und die Hrotahöhle. Das reguläre Spiel wird ebenfalls überarbeitet, beispielsweise entfernt Zenimax die Veteranenränge, und Spieler können Gifte herstellen. Wer immer mal wieder versehentlich wertvolle Gegenstände weggeworfen hat, kann seinen Lieblingsbogen oder Schwert mit dem Update sperren.

Vor der Dunklen Bruderschaft hatten die Entwickler bereits die Addons Kaiserstadt, Orsinium und Diebesgilde veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /