Abo
  • Services:

The Elder Scrolls 5 Skyrim: Playstation 3 zu schwach für Dawnguard?

Auf PC und Xbox 360 ist die Erweiterung Dawnguard für Skyrim schon länger verfügbar - Spieler auf der Playstation 3 müssen wohl noch eine Weile warten: Entwickler Bethesda schreibt über technische Probleme bei der Umsetzung. Auch PS3-Fans des neuen Counter-Strike müssen sich in Deutschland gedulden.

Artikel veröffentlicht am ,
Dawnguard
Dawnguard (Bild: Bethesda Softworks)

"Wir haben schon alles Mögliche versucht, aber nichts davon hat die Probleme gelöst", erklärt das Entwicklerstudio Bethesda Softworks in seinem Forum die Probleme bei der Umsetzung von Dawnguard für die Playstation 3. Zwar sei die Konsole ein "leistungsstarkes System", andererseits handele es sich bei Skyrim um ein hardwarehungriges Spiel, bei dem alles noch "sehr viel komplexer wird, wenn es um große Inhalte wie bei Dawnguard" geht, so Bethesda. Die Entwickler räumen ein, dass sie nicht sicher sind, ob sie die technischen Probleme in den Griff bekommen - trotz einer engen Zusammenarbeit mit Sony. Ob und wann die Erweiterung noch erscheint, bleibt vorerst offen.

Stellenmarkt
  1. Abel Mobilfunk GmbH & Co.KG, Engelsberg, Rödermark
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Bereits das im November 2011 veröffentlichte Hauptprogramm The Elder Scrolls 5: Skyrim hatte auf der Playstation 3 mit technischen Problemen zu kämpfen. So kam es unter anderem nach längeren Spielesessions zu starken Einbrüchen bei der Darstellung; inzwischen wurden diese Probleme allerdings per Patch behoben.

Inwieweit tatsächlich die Technik der Playstation 3 schuld an den aktuellen Schwierigkeiten ist, lässt sich schwer einschätzen. Bethesda Softworks scheint bei der Produktion des Spiels deutlich enger mit Microsoft als mit Sony kooperiert zu haben - was unter anderem daran sichtbar ist, dass sowohl Dawnguard als auch das zweite kostenpflichtige Addon Hearthfire zuerst für die Xbox 360 erscheinen.

Dawnguard erweitert Skyrim unter anderem um die Möglichkeit, sich auf die Seite der Vampire zu schlagen, eine Karriere als Blutsauger-Fürst einzuschlagen und entsprechende dunkle Fähigkeiten im Talentbaum freizuschalten. Außerdem gibt es neue Ausrüstung, Zaubersprüche, Schreine und Waffen - Letztere lassen sich sogar aus Drachenknochen herstellen.

PS3-Spieler müssen derzeit auch bei anderen Games viel Geduld aufbringen: So ist Counter-Strike Global Offensive schon längst für PC und die Xbox 360 angekündigt. Im Playstation Store ist das Programm, das eigentlich gleichzeitig mit den anderen Versionen erscheinen sollte, dagegen immer noch nicht verfügbar. Gründe nennt Sony in einem entsprechenden Hinweis im deutschsprachigen Playstation Blog nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. ab 349€
  3. 57,99€

fuzzy 02. Sep 2012

Die sind untrennbar mit dem PowerPC-Kern verbunden, deshalb gehören sie auch zur CPU...

divStar 02. Sep 2012

Ich denke, dass es vor allem daran liegt, dass selbst wenn man das Spiel für die PS3...

der_heinz 01. Sep 2012

Mit der PS3 hat man Blu-ray und Konsole in einem und spart dadurch den Kauf von einem...

motzerator 01. Sep 2012

Wie läuft Dawnguard eigentlich auf der XBOX360 mit einem alten Spielstand? Denn auch auf...


Folgen Sie uns
       


Golem.de lässt Alexa schlecht lachen und rappen

Alexa kann komisch lachen und schlecht rappen - wie man im Video hört.

Golem.de lässt Alexa schlecht lachen und rappen Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /