Abo
  • Services:

The Elder Scrolls 5: Skyrim-Erweiterungen kommen für die Playstation 3

Dragonborn, Dawnguard und Hearthfire: So heißen die drei Erweiterungen für Skyrim, die demnächst auch für die Playstation 3 erscheinen sollen. Von einem anderen Programm ist nach wie vor nichts für die Plattform zu sehen: Counter-Strike.

Artikel veröffentlicht am ,
Dawnguard
Dawnguard (Bild: Bethesda)

Für Windows-PC und die Xbox 360 sind die Skyrim-Erweiterungen Dragonborn, Dawnguard und Hearthfire verfügbar. Auf der Playstation 3 hatte Bethesda Softworks mit technischen Problemen zu kämpfen - wahrscheinlich, weil der Speicher der Konsole zu klein war.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Jetzt hat Bethesda bekanntgegeben, dass die Veröffentlichung der kostenpflichtigen Addons unmittelbar bevorsteht. In den USA soll es laut dem deutschem Firmenblog ab dem 12. Februar 2013 so weit sein. Zu den Europaterminen will sich Bethesda äußern, sobald sie konkret feststehen - allzu viel später nach den USA dürfte es aber kaum sein.

Ganz sicher ist das allerdings nicht, wie das Beispiel Counter-Strike Global Offensive zeigt. Das ist seit seiner Veröffentlichung im August 2012 zwar in den USA und anderen Ländern, nicht aber in Europa im Store des Playstation Network verfügbar. Weder Valve noch Sony haben sich bis jetzt zu den Gründen geäußert; Valve hatte zuletzt im Herbst 2012 gesagt, dass das Programm früher oder später auch in Europa als Download bereitstehen wird. Auf PC und Xbox 360 gab es keine derartigen Verzögerungen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Sharra 06. Feb 2013

Dafür kosten die meisten Addons auch meist mehr, als die DLC.


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /