The Elder Scrolls 5: Skyrim-Erweiterungen kommen für die Playstation 3

Dragonborn, Dawnguard und Hearthfire: So heißen die drei Erweiterungen für Skyrim, die demnächst auch für die Playstation 3 erscheinen sollen. Von einem anderen Programm ist nach wie vor nichts für die Plattform zu sehen: Counter-Strike.

Artikel veröffentlicht am ,
Dawnguard
Dawnguard (Bild: Bethesda)

Für Windows-PC und die Xbox 360 sind die Skyrim-Erweiterungen Dragonborn, Dawnguard und Hearthfire verfügbar. Auf der Playstation 3 hatte Bethesda Softworks mit technischen Problemen zu kämpfen - wahrscheinlich, weil der Speicher der Konsole zu klein war.

Stellenmarkt
  1. Datenspezialist (m/w/d) Krankenversicherung
    SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. IT-Spezialist / Engineer Cloud Platform (Microsoft Fokus) (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen, Stuttgart
Detailsuche

Jetzt hat Bethesda bekanntgegeben, dass die Veröffentlichung der kostenpflichtigen Addons unmittelbar bevorsteht. In den USA soll es laut dem deutschem Firmenblog ab dem 12. Februar 2013 so weit sein. Zu den Europaterminen will sich Bethesda äußern, sobald sie konkret feststehen - allzu viel später nach den USA dürfte es aber kaum sein.

Ganz sicher ist das allerdings nicht, wie das Beispiel Counter-Strike Global Offensive zeigt. Das ist seit seiner Veröffentlichung im August 2012 zwar in den USA und anderen Ländern, nicht aber in Europa im Store des Playstation Network verfügbar. Weder Valve noch Sony haben sich bis jetzt zu den Gründen geäußert; Valve hatte zuletzt im Herbst 2012 gesagt, dass das Programm früher oder später auch in Europa als Download bereitstehen wird. Auf PC und Xbox 360 gab es keine derartigen Verzögerungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Verbraucherzentrale gegen Glasfaser
"100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend"

Während alle versuchen, den Glasfaser-Ausbau zu beschleunigen, raten Verbraucherschützer, nicht für Tarife mit sehr hoher Bandbreite zu zahlen, die man angeblich gar nicht benötige.

Verbraucherzentrale gegen Glasfaser: 100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend
Artikel
  1. Bitcoin: Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern
    Bitcoin
    Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern

    Aufgrund des chinesischen Vorgehens gegen Kryptomining gibt es viele gebrauchte Bitcoin-Rigs auf dem Markt - deren größter Hersteller zieht Konsequenzen.

  2. Satelliteninternet: Starlink bietet in Kürze globale Versorgung
    Satelliteninternet
    Starlink bietet in Kürze globale Versorgung

    Viel mehr Nutzer würden Starlink von SpaceX ausprobieren, aber wegen der Chipkrise fehlen die Bauteile.

  3. Lenovo L32p-30 und L27m-30: USB-C-Monitore mit Webcam passen ins Homeoffice
    Lenovo L32p-30 und L27m-30
    USB-C-Monitore mit Webcam passen ins Homeoffice

    Lenovo stellt gleich mehrere neue Monitore vor. Die L32p-30 und L27m-30 lassen sich etwa per USB-C mit 75 Watt Power Delivery anschließen.

Sharra 06. Feb 2013

Dafür kosten die meisten Addons auch meist mehr, als die DLC.


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 jetzt vorbestellbar ab 39,99€ • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ [Werbung]
    •  /