Abo
  • Services:
Anzeige
Scherzhafte Zeichnung des Bullet King von Ubisoft auf Twitter
Scherzhafte Zeichnung des Bullet King von Ubisoft auf Twitter (Bild: Ubisoft)

The Division: Ubisoft behebt den Bullet-King-Bug

Scherzhafte Zeichnung des Bullet King von Ubisoft auf Twitter
Scherzhafte Zeichnung des Bullet King von Ubisoft auf Twitter (Bild: Ubisoft)

Im Zuge von Wartungsarbeiten an den Servern veröffentlicht Ubisoft einen umfangreichen Patch für The Division. Unter anderem werden darin Fehler rund um den Bullet King korrigiert, dessen Ausschalten den Spielern übermäßig üppige Belohnungen verschaffte.

Zwei Wochen nach Veröffentlichung von The Division veröffentlicht Ubisoft das Update auf Version 1.02. Das geschieht im Rahmen von Wartungsarbeiten an den Servern, die noch bis ungefähr 12 Uhr andauern sollen. Die Liste mit den Änderungen ist lang, der auffälligste Punkt sind die Korrekturen rund um den Bullet King. Das ist - oder besser: war - ein Bossgegner in der Nähe des Times Square, der unter bestimmten Bedingungen immer wieder recht einfach besiegt werden konnte, wobei Spieler besonders große Belohnungen erhielten.

Anzeige

Eigentlich wichtiger sind allerdings Änderungen im Player-versus-Player-Gebiet Dark Zone, was das Endgame insgesamt attraktiver machen soll. Es soll mehr und bessere Belohnungen geben, dafür wird der Tod des Spielers etwas weniger hart bestraft. Ob das ausreicht, um die höherstufigen Spieler tatsächlich bei der Stange zu halten, wird sich in den nächsten Tagen zeigen.

Der je nach Plattform 2,3 bis 3 GByte große Patch bietet natürlich auch zahlreiche Fehlerkorrekturen sowie ein paar Verbesserungen bei der Benutzerführung. Bei der Grafik tut sich hingegen nichts - lediglich einige Lampen, bei denen die Global Illumination fehlte, strahlen diese nun ebenfalls aus.


eye home zur Startseite
Hotohori 22. Mär 2016

Balancing ist immer ein schwieriges Thema, im Grunde hört es nie auf das Balancing...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Köln
  2. aruba informatik GmbH, Fellbach
  3. Brockmann Recycling GmbH, Nützen bei Kaltenkirchen
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€
  2. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...
  3. 389€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Leerfahrt, Schleichfahrt, ideale Teststrecke...

    cpt.dirk | 23:49

  2. Re: Unfähige Firma

    ML82 | 23:49

  3. Re: Falsche Überschrift

    sori | 23:46

  4. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    KingTobi | 23:41

  5. Re: mehr als 400 Euro

    sofries | 23:34


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel