Abo
  • Services:
Anzeige
Zwei Jugendliche spielen mit der Atari-2600-Spielekonsole.
Zwei Jugendliche spielen mit der Atari-2600-Spielekonsole. (Bild: Internet Archive)

The Console Living Room Internet Archive speichert Spieleklassiker

Das Internet Archive hat damit begonnen, Konsolenspiele aus den siebziger und achtziger Jahren online zu speichern. Mit dem Javascript-Mess-Emulator können die Klassiker im Browser gespielt werden.

Anzeige

Pitfall, Phoenix, Centipede: Das sind drei von hunderten Spielen für TV-Spielkonsolen aus den siebziger und achtziger Jahren, die das Internet Archive gesammelt hat - und wahrscheinlich die bekanntesten für die Atari-2600-Konsole. In den kommenden Monaten soll die Spielesammlung auch für die anderen vier Spielkonsolen auf der Seite nach und nach erweitert werden.

Für folgende Konsolen sind Spiele verfügbar: Atari 2600, Atari 7800, Colecovision, Philips G7000 (Magnavox Odyssey2) und Bally Astrocade aus dem Jahr 1977. Mit dem Javascript-Mess-Emulator (JSMESS) lassen sich die Klassiker im Browser spielen - bisher allerdings ohne Ton. Auch das will das Internet Archive noch ändern.

Bei einem Test liefen bei uns nicht alle Spiele. Der Console Living Room des Internet Archives befindet sich im Betastadium und wird ständig erweitert, wie dessen Entwickler auf ihrer Seite schreiben. "Ein Heer von fleißigen Helfern hat sämtliche Informationen zu den Spielen gesammelt und wird sie in den nächsten Tagen noch weiter vervollständigen."

Das Internet Archive ist ein gemeinnütziges Projekt, das 1996 gegründet wurde. Das Team digitalisiert freie Bücher, sammelt Videos, Musik, Webseiten und nimmt digitale Medien von allen Urhebern an, die ihre Inhalte konserviert und damit für die Zukunft gesichert haben wollen. Im Jahr 2011 zählte das Internet Archive über zwei Millionen Besucher täglich.

Im Oktober 2012 teilte das Internet Archive mit, die Marke von 10 Petabyte an Daten überschritten zu haben. Das sind mehr als 10 Millionen GByte.


eye home zur Startseite
tibrob 03. Jan 2014

Nein, und jetzt halt dich fest: es hätte doch tatsächlich jemand antworten können, der...

elitezocker 28. Dez 2013

Viele Dinge die getan/erfunden wurden, erschienen sinnlos zu sein. Manchmal erschließt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling, Regensburg
  2. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  3. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 49,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: Die Preise sind doch nicht mehr normal...

    Zuryan | 05:20

  2. Re: Als Apple-Kunde ist man in der Hand der Firma

    Walter Plinge | 05:05

  3. Re: ALAC im Store?!?

    Infamouson | 04:36

  4. Re: Beweise?

    teenriot* | 03:54

  5. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Onkel Ho | 03:36


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel