Abo
  • IT-Karriere:

The Bureau: Alienkampf im Xcom-Büro

Bislang trug es nur den Namen Xcom, jetzt hat es einen neuen Titel - und einen Erscheinungstermin: Die Macher von Bioshock 2 stellen The Bureau vor, das Spieler in den 60er Jahren gegen außerirdische Invasoren schickt.

Artikel veröffentlicht am ,
The Bureau
The Bureau (Bild: 2K Games)

Kennedy ist Präsident, die USA stecken mitten im Kalten Krieg - da tauchen auf einmal Außerirdische auf. Zum Glück gibt es die geheime Behörde Xcom, die eigentlich verdeckt gegen die Sowjets kämpft. In The Bureau schlüpft der Spieler in die Rolle von Agent William Carter, um in der Third-Person-Perspektive gegen die Invasoren vom fremden Stern vorzugehen.

Stellenmarkt
  1. STILL GmbH, Aschaffenburg, Hamburg
  2. afb Application Services AG, München

The Bureau entsteht derzeit mit dem Untertitel Xcom Declassified bei 2K Marin (Bioshock 2). Das Spiel wurde bereits Mitte 2010 vorgestellt - allerdings mit anderem Titel und teils deutlich anderen Inhalten und Funktionen. Nun soll es am 23. August 2013 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.

  • The Bureau (Bilder: 2K Games)
  • The Bureau
  • The Bureau
The Bureau (Bilder: 2K Games)

Agent Carter kämpft nicht allein gegen die Aliens, sondern ist grundsätzlich in Begleitung zweier Kollegen unterwegs - die durchaus schnell das Zeitliche segnen können, und dann mehr oder weniger schnell ersetzt werden. Alle Figuren steigen im Level auf und bekommen so Zugriff auf immer bessere Waffen und sonstige Ausrüstung. Viele Elemente sollen an das Strategiespiel Xcom: Enemy Unknown erinnern, so dass sich The Bureau für ein Actionspiel vergleichsweise taktisch anfühlen soll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 8,99€
  2. 2,99€
  3. 4,34€
  4. 3,74€

Eheran 29. Apr 2013

Tut mir richtig leid, dass ich einfach "Trailer" statt "Teaser" gelesen habe. Wäre ja...


Folgen Sie uns
       


Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019)

Noctua zeigt den ersten passiven CPU-Kühler, welcher sogar einen achtkernigen Core i9-9900K auf Temperatur halten kann.

Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019) Video aufrufen
Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
    Ricoh GR III im Test
    Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

    Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
    Ein Test von Andreas Donath

    1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
    2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

      •  /