The Boring Company: Las Vegas genehmigt zweiten Tunnel

The Boring Company darf weiter buddeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Tesla im Tunnel: zwei Haltestellen am Strip
Tesla im Tunnel: zwei Haltestellen am Strip (Bild: The Boring Company)

The Boring Company darf weitergraben: Die Erweiterung des unterirdischen Verkehrssystems unter Las Vegas ist genehmigt worden. Die verlängerte Strecke könnte im kommenden Jahr fertig werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektmanager (m/w/d) für Medizinische Systeme
    Limbach Gruppe SE - Niederlassung H&S, Rüsselsheim
  2. Projektbetreuer Digitalisierung (m/w/d)
    Kessler & Co. GmbH & Co.KG, Abtsgmünd
Detailsuche

Das von Elon Musk gegründete Unternehmen The Boring Company hatte Mitte Mai einen 3,2 km langen Tunnel unter dem Kongresszentrum von Las Vegas fertiggestellt, in dem ein autonomer People Mover Fahrgäste von einem Ende des Geländes zum anderen befördern soll.

Ein zweiter Tunnel führt zum Strip

Anfang Juni kündigte The Boring Company an, das System zu erweitern. Das Unternehmen will einen zweiten Tunnel bauen, der an der mittleren der drei Haltestellen der anderen Linie beginnt. Von dort soll er zum Las Vegas Strip führen und am Encore At Wynn enden, einem Hotel mit angeschlossenem Kasino.

Die zuständige Stelle, die Clark County Commission, genehmigte das Projekt. Danach darf der Tunnel bis zum Las Vegas Strip erweitert werden. Haltestellen wird es am neuen Hotel Resorts World und am Wynn geben. Der People Mover bringt Fahrgäste in zwei Minuten vom Kongresszentrum zum Strip.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.10.2022, virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Observability, Monitoring & Alerting: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Den Bau des unterirdischen Systems hatte die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) initiiert. Sie betreibt das Kongresszentrum, das noch einmal deutlich vergrößert wird. Die Eröffnung des erweiterten Kongresszentrums sollte Anfang kommenden Jahres mit der Consumer Electronic Show (CES) eröffnet werden. Wegen der Covid-19-Pandemie wird die Messe 2021 aber als digitales Event stattfinden

Ein Datum, wann der Tunnel fertig sein soll, gibt es noch nicht. Die Arbeiten am ersten dauerten etwa ein Jahr. Das Resorts World soll im Sommer 2021 eröffnen. Das könnte zu schaffen sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


decaflon 09. Aug 2020

...wenn der Tunnel genau da losgeht, wo Du stehst und da endet, wo Du hinwillst. ...und...

ChMu 08. Aug 2020

Groesser. Weil wenn du zur rush hour faehrst haette der Strassenwagen gar keine chance...

ChMu 08. Aug 2020

Welche U-Bahn faehrt mit 180km/h zwischen den Stationen? Selbst auf viel laengeren...

picaschaf 08. Aug 2020

Ich habe an dem Zitat nichts verändert. Wenn da etwas falsch ist, wende dich bitte an...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektroauto
Hyundai Ioniq 6 soll 614 km pro Ladung fahren

Beim Ioniq 6 zeigt sich wieder einmal, dass ein niedriger Luftwiderstandsbeiwert essentiell ist.

Elektroauto: Hyundai Ioniq 6 soll 614 km pro Ladung fahren
Artikel
  1. Retro: Programmierer entwickelt Betriebssystem für den NES
    Retro
    Programmierer entwickelt Betriebssystem für den NES

    NESOS ist 48 KByte groß und bietet Nutzern die Möglichkeit, auf Nintendos NES Textdateien zu schreiben und speichern zu können.

  2. ALDI SÜD IT und der digitale Wandel im Handel
     
    ALDI SÜD IT und der digitale Wandel im Handel

    Modernste IT ist heutzutage auch im Handel allgegenwärtig. Nur wer diese Potenziale erkennt, kann langfristig wachsen und seinen Kund*innen ein einzigartiges Erlebnis bescheren. ALDI SÜD geht mit gutem Beispiel voran.
    Sponsored Post von Aldi Süd

  3. GF Technology Summit: High-Tech abseits von Nanometern
    GF Technology Summit
    High-Tech abseits von Nanometern

    Der kleinste Transistor ist nicht alles: Globalfoundries zeigt in Dresden, was vermeintlich alte Technik kann.
    Ein Bericht von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, RTX 3070 539€) • Alternate (Team Group DDR4/DDR5-RAM u. SSD) • Günstig wie nie: MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€, Philips LED TV 55" Ambilight 549€, Inno3D RTX 3090 Ti 1.199€ • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /