Abo
  • Services:

The Black Glove: Großes Theater von Bioshock-Entwicklern

Um Zeitstrudel, drei gescheiterte Künstler und einen schwarzen Handschuh dreht sich The Black Glove, ein experimentelles Spiel von Entwicklern, die zuletzt an Bioshock Infinite gearbeitet haben.

Artikel veröffentlicht am ,
The Black Glove
The Black Glove (Bild: Day for Night Games)

Schon auf den ersten Blick erinnert der Grafikstil von The Black Glove an Bioshock. Kein Wunder: Hinter dem neuen Projekt stecken Entwickler, die in den vergangenen Jahren bei Irrational Games an der Bioshock-Serie gearbeitet haben. Nach dem Aus für ihr altes Team haben sie sich zu einem neuen Studio namens Day for Night Games zusammengeschlossen und jetzt The Black Glove vorgestellt.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Hays AG, Frankfurt

Das spielt in den 1920er Jahren in einem alten Theater namens The Equinox. Als dessen neuer Direktor muss der Spieler drei eher mittelprächtigen Künstlern zu neuen Erfolgen verhelfen: einem Maler, einem Filmmacher und einem Musiker.

Dazu muss der Spieler die Herren Künstler zum einen inspirieren, was laut den Entwicklern etwa mithilfe eines Spielhallenautomaten gelingen könnte. Zum anderen kann er mithilfe des mysteriösen schwarzen Handschuhs in der Vergangenheit kleine Details im Leben seiner Protagonisten verändern, was natürlich Auswirkungen auf ihr aktuelles Schaffen hat. Das könnte zu Ergebnissen der Art "so schlecht, dass es schon wieder gut ist" führen.

Wie das alles genau funktioniert, ist noch nicht ganz klar - aber The Black Glove soll ein Spiel sein, das experimentiert. Bislang haben die Entwickler in ihrer Freizeit an dem Projekt gearbeitet, nun wollen sie über Kickstarter mindestens 550.000 US-Dollar sammeln. Wenn das klappt, soll das Spiel im Oktober 2015 für Linux, Windows-PC und Mac OS erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,99€
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  4. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

Cyberlink 08. Okt 2014

Viel interessanter finde ich eigentlich diesen Kickstarter (ebenfalls von ehemaligen...

körner 07. Okt 2014

Das sieht sehr interessant aus. Scheint mal was anderes zu sein.

Schattenwerk 07. Okt 2014

Ich bin gespannt :)


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /