Abo
  • Services:
Anzeige
The Black Glove
The Black Glove (Bild: Day for Night Games)

The Black Glove: Großes Theater von Bioshock-Entwicklern

Um Zeitstrudel, drei gescheiterte Künstler und einen schwarzen Handschuh dreht sich The Black Glove, ein experimentelles Spiel von Entwicklern, die zuletzt an Bioshock Infinite gearbeitet haben.

Anzeige

Schon auf den ersten Blick erinnert der Grafikstil von The Black Glove an Bioshock. Kein Wunder: Hinter dem neuen Projekt stecken Entwickler, die in den vergangenen Jahren bei Irrational Games an der Bioshock-Serie gearbeitet haben. Nach dem Aus für ihr altes Team haben sie sich zu einem neuen Studio namens Day for Night Games zusammengeschlossen und jetzt The Black Glove vorgestellt.

Das spielt in den 1920er Jahren in einem alten Theater namens The Equinox. Als dessen neuer Direktor muss der Spieler drei eher mittelprächtigen Künstlern zu neuen Erfolgen verhelfen: einem Maler, einem Filmmacher und einem Musiker.

Dazu muss der Spieler die Herren Künstler zum einen inspirieren, was laut den Entwicklern etwa mithilfe eines Spielhallenautomaten gelingen könnte. Zum anderen kann er mithilfe des mysteriösen schwarzen Handschuhs in der Vergangenheit kleine Details im Leben seiner Protagonisten verändern, was natürlich Auswirkungen auf ihr aktuelles Schaffen hat. Das könnte zu Ergebnissen der Art "so schlecht, dass es schon wieder gut ist" führen.

Wie das alles genau funktioniert, ist noch nicht ganz klar - aber The Black Glove soll ein Spiel sein, das experimentiert. Bislang haben die Entwickler in ihrer Freizeit an dem Projekt gearbeitet, nun wollen sie über Kickstarter mindestens 550.000 US-Dollar sammeln. Wenn das klappt, soll das Spiel im Oktober 2015 für Linux, Windows-PC und Mac OS erscheinen.


eye home zur Startseite
Cyberlink 08. Okt 2014

Viel interessanter finde ich eigentlich diesen Kickstarter (ebenfalls von ehemaligen...

körner 07. Okt 2014

Das sieht sehr interessant aus. Scheint mal was anderes zu sein.

Schattenwerk 07. Okt 2014

Ich bin gespannt :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. über Manpower GmbH & Co. KG Personaldienstleistungen, München
  3. über JobLeads GmbH, Villingen-Schwenningen
  4. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  3. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  4. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  5. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  6. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  7. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  8. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  9. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  10. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

  1. Re: säfte sind nicht gesund

    berritorre | 03:13

  2. Re: Sexistisch! Wo ist die Förderung der Jungen...

    MINTiKi | 02:32

  3. Re: Nachfrage bestimmt Angebot!

    Lemo | 02:20

  4. Forentrolle überall

    Lemo | 02:19

  5. Re: Nein nein und nochmals Nein

    Lemo | 02:17


  1. 23:39

  2. 20:59

  3. 18:20

  4. 18:20

  5. 18:05

  6. 17:46

  7. 17:20

  8. 17:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel