Abo
  • Services:

The Avengers Project: Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive

Das Entwicklerstudio Crystal Dynamics ist normalerweise für Tomb Raider zuständig, nun hat es ein anderes Projekt: Es arbeitet an einem Spiel auf Basis von The Avengers. Ein Teaser zeigt erste Impressionen - weitere Infos soll es dann erst wieder im kommenden Jahr geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Offenbar tritt auch Captain America in The Avengers Project auf...
Offenbar tritt auch Captain America in The Avengers Project auf... (Bild: Square Enix)

Square Enix und das zu Disney gehörende Unternehmen Marvel haben eine langjährige Kooperation bekanntgegeben. Details nennen die Firmen nicht, sie stellen nur ein Projekt mit einem Teaser vor. Es trägt den Titel The Avengers Project. In dem kurzen Video sind vermutlich der abgetrennte Arm von Iron Man und der im Schutt liegende Schild von Captain America zu sehen.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Hannover
  2. BAYER AG, Leverkusen, Berlin

The Avengers Project entsteht bei Crystal Dynamics - das Studio ist sonst für Tomb Raider zuständig. Bereits Ende 2016 hatte es Gerüchte gegeben, laut denen Eidos Montreal - sonst Deus Ex - am nächsten Spiel mit Lara Croft arbeitet. Allerdings ist Eidos Montreal nun auch an der Produktion von The Avengers Project beteiligt.

Was das alles bedeutet, dürfte sich erst später klären. Neue Informationen zu den Superheldenspielen von Square Enix und Marvel soll es sogar erst wieder im Jahr 2018 geben, so jedenfalls die beiden Firmen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

IT-Kommentator 27. Jan 2017

Ja, oder ein Mobile-Karten-Spiel :)

Sybok 27. Jan 2017

Äh... nein. Danke!

marc_kap 27. Jan 2017

Hat nicht noch sony die rechte am spinnenman? Dachte Marvel hat die Rechte "nur ausgeliehen"

Der schwarze... 27. Jan 2017

Das war ganz okay, blieb aber hinter dem ersten Teil zurück. Ein gaaaanz schwacher...


Folgen Sie uns
       


Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay

Wir zeigen die ersten 10 Minuten von Bright Memory, dem actionreichen Indie-Ego-Shooter mit spektakulären Schwertkampf-Einlagen.

Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Urteil Lärm-Tempolimits gelten auch für Elektroautos
    2. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
    3. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen

    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
    3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

      •  /