Was fehlt: alles.

Grundsätzlich sind die Spiele auf dem A500 Mini nicht schlecht, aber es fallen ein paar Dinge ins Auge: Einige Titel stammen von Team 17, deren Lizenzen der Hersteller offenbar problemlos bekam. Dafür muss man sich mit Füllmaterial wie Arcade Pool abfinden. Andere Spiele (wie California Games) erschienen auf zahllosen weiteren Plattformen und sind somit kaum typische Amiga-Titel.

Stellenmarkt
  1. Software Developer (w/m/d)
    Intrum Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d) First-Level-Support
    MVZ Labor Münster Hafenweg GmbH, Münster
Detailsuche

Auch wenn die vorhandenen 25 Spiele damals fast durchweg gute Bewertungen in der Spielepresse hatten, reicht das unserer Meinung nach nicht. Es sagt nämlich nichts darüber aus, wie gut sich das Gameplay gehalten hat.

Eine Simulation wie F-16 Combat Pilot mag beim Erscheinen beeindruckend gewirkt haben, ist aber genauso wie Alien Breed 3D ganz entsetzlich schlecht gealtert und macht uns heute einfach keinen Spaß mehr.

Am meisten enttäuscht uns aber nicht das, was auf der Konsole installiert ist, sondern das, was fehlt.

Golem Akademie
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.06.2022, virtuell
  2. Linux-Systemadministration Grundlagen: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    16.-20.05.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wo sind Turrican, Xenon 2, North & South, Lemmings, Cannon Fodder, Pang, Zak McKracken, Rick Dangerous, Apydia und Lotus? Die Menge an potenziellen Hits ist riesig (wir hoffen auf eine Fortführung dieser Wunschliste in den Kommentaren unter diesem Artikel), die vorhandenen Spiele wirken bis auf wenige Ausnahmen eher wie ein Griff in die Grabbelkiste.

Mangelhafte Software-Unterstützung

Damit kommen wir zum nächsten Problem. Theoretisch soll sich nämlich selbst kopierte Software vom USB-Stick starten lassen. In der Praxis gestaltet sich der Prozess eher kompliziert. Die Programme müssen in einem speziellen Format vorliegen, mit den meisten von uns getesteten Spielen und Demos war der A500 Mini nicht kompatibel und zeigte lediglich eine Fehlermeldung. Wenn ein Spiel sich starten ließ, lief es mitunter ruckelnd. So konnten wir Toki zum Laufen bringen, Fire and Ice hingegen hakte. Eine Demo bekamen wir ebensowenig gestartet wie produktive Software. Letztere ist aber offenbar auch vom Hersteller nicht als Anwendungsfall vorgesehen. Wenn ein externes Programm auf der Konsole funktioniert, kann der aktuelle Stand immerhin abgespeichert werden.

  • Der A500 Mini ist sehr detailgetreu gestaltet. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Selbst das Diskettenlaufwerk wirkt echt. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Anschlüsse befinden sich auf der Rückseite. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die beigelegte Maus ist solide, der Controller könnte besser sein. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Oberfläche für die Spielauswahl dient auch zum Speichern. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Manche Spiele - wie hier Alien Breed 3D - sind eher schlecht gealtert. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Another World hingegen überzeugt heute noch. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Wenn man selbst Software hinzufügen will, wird es kompliziert. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Es laufen nicht alle Programme. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Nicht alle Menüs sind perfekt übersetzt. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der A500 Mini macht sich gut auf dem Schreibtisch oder im Regal. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Wenn man selbst Software hinzufügen will, wird es kompliziert. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Allerdings verspricht Retro Games Ltd. in Zukunft eine bessere Unterstützung für Dateiformate und lieferte während unseres Testzeitraumes zumindest schon ein erstes Update.

The A500 Mini

Trotzdem disqualifiziert sich die Minikonsole für uns als Rundum-sorglos-Emulationspaket für den Amiga. Es ist auf Dauer bedeutend bequemer, einen Emulator auf dem PC zu installieren und einmalig einzurichten. Das ist sogar ganz legal möglich.

In diesem Fall profitiert auch die Performance. Sollte es irgendwann einen Hack des A500 Mini geben, bleibt abzuwarten, ob das verbaute Allwinner H6 SOC vielleicht doch in der Lage ist, alle Amiga-Spiele ruckelfrei wiederzugeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Die Spiele im EinzelnenThe A500 Mini - Verfügbarkeit und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Trollversteher 12. Mai 2022 / Themenstart

Vielleicht solltest Du eher an Deinem Textverständnis (oder der Trigger-Sensibilität...

spitfire_ch 10. Mai 2022 / Themenstart

Ich auch :) Habe mich allerdings nie getraut, die Kiste wieder zu starten, aus Angst...

Trollversteher 03. Mai 2022 / Themenstart

Ha! Danke, dass jemand dran gedacht hat, jetzt ist mein Feierabend gerettet :-)

/mecki78 02. Mai 2022 / Themenstart

Und kann daher leicht und kostengünstig verbessert werden, denn Software lässt sich...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
Was Fahrgäste wissen müssen

Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
Artikel
  1. Urkunden nicht zugestellt: Digitalisierung in Berlin sorgt für Pannen
    Urkunden nicht zugestellt
    Digitalisierung in Berlin sorgt für Pannen

    Eine Panne in der Berliner Innenverwaltung hat dafür gesorgt, dass Hunderte von wichtigen Urkunden nicht übermittelt werden konnten.

  2. Rheinland-Pfalz: Glasfaser soll erneut an Gleisen verlegt werden
    Rheinland-Pfalz
    Glasfaser soll erneut an Gleisen verlegt werden

    Onefiber hat sein erstes großes Projekt. In Rheinland-Pfalz wird parallel zur Glasfaser der Bahn verlegt und teilweise auch neu.

  3. Richter: Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz
    Richter
    Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz

    Die deutschen Gerichte sind überlastet, Nachwuchs in ausreichender Zahl ist nicht in Sicht. Kann KI Recht sprechen und die Gerichte entlasten?

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /