That's No Moon: Branchenveteranen gründen Studio für Solospiele

Geht es um Star Wars? Hochkarätige Entwickler aus dem Umfeld von Sony gründen ein neues Studio - mit Starthilfe von 100 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,
Gründer von That's No Moon
Gründer von That's No Moon (Bild: That's No Moon)

Immer wieder gründen Spieleentwickler mit ein paar Kollegen eigene Studios. Jetzt haben ein paar in der Öffentlichkeit eher unbekannte, aber bei ihren bisherigen Arbeitgebern hinter den Kulissen einflussreiche Macher in Los Angeles ein neues Studio vorgestellt - und das geht ungewohnte Wege.

Stellenmarkt
  1. Leiter Programm-Management (m/w/d) für die unternehmensweite Einführung von Microsoft Dynamics ... (m/w/d)
    Bw Bekleidungsmanagement GmbH, Köln
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    VÖB-Service GmbH, Bonn
Detailsuche

So will sich die neue Firma namens That's No Moon ausdrücklich auf Solospiele fokussieren. Meist gehen Neugründungen in der Branche zuerst ein Multiplayerprojekt an, weil das zumindest initial weniger hohe Investitionen erfordert.

Finanzielle Sorgen dürfte es bei That's No Moon zumindest anfangs nicht geben: Das Team bekommt von dem südkoreanischen Publisher Smilegate rund 100 Millionen US-Dollar für das erste Spiel.

Smilegate steckt unter anderem hinter dem Onlineshooter Crossfire, für dessen Xbox-Ableger Crossfire X beim finnischen Entwicklerstudio Remedy Entertainment derzeit eine Kampagne entsteht.

Das erste Projekt wird ein Action-Adventure

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die vier Gründer von That's No Moon waren bislang bei anderen Studios in leitenden Positionen. Tina Kowalewski war bei Sony Santa Monica (God of War) für die Produktentwicklung zuständig, Nick Kononelos war bei Electronic Arts als Entwicklungsleiter beschäftigt.

Taylor Kurosaki war zuletzt bei Naughty Dog (The Last of Us) und bei Infinity Ward (Call of Duty) für das Storytelling verantwortlich. Der neue Studiochef Michael Mumbauer war zuvor 13 Jahre lang der Leiter von PlayStation Visual Arts - das Tochterunternehmen von Sony ist zuständig für neue Technologien.

Star Wars 1 - 9 - Die Skywalker Saga [Blu-ray]

Das Team arbeitet an seinem ersten Projekt, dabei soll es sich um ein Action-Adventure handeln. Details darüber liegen noch nicht vor. Der Firmenname That's No Moon stammt übrigens aus Star Wars. In Episode 4 sagt Obi-Wan Kenobi beim Anflug auf den Todesstern erschrocken: "Das ist kein Mond, es ist eine Raumstation".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
Artikel
  1. Telekom: Vodafone will unseren Glasfaserausbau bremsen
    Telekom
    Vodafone will "unseren Glasfaserausbau bremsen"

    Vodafone habe den eigenen Glasfaserausbau kürzlich für beendet erklärt und nehme den Spaten nicht in die Hand, erklärte die Telekom.

  2. Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
    Chorus angespielt
    Automatischer Arschtritt im All

    Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
    Von Peter Steinlechner

  3. Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
    Lightning ade  
    EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

    Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital mit FIFA 22 bei o2 bestellbar [Werbung]
    •  /