Abo
  • IT-Karriere:

Thailand: Militärjunta verbietet Tropico 5

Das vom deutschen Entwickler Kalypso Media produzierte Aufbauspiel Tropico 5 ist in Thailand verboten: Die durch einen Putsch an die Macht gelangten Militärs stören sich offenbar am Inhalt des Spiels.

Artikel veröffentlicht am ,
Tropico 5
Tropico 5 (Bild: Kalypso Media)

Die Verfassung lässt sich mal eben mit einem Mausklick ändern, Wahlen werden fast schon grundsätzlich gefälscht: Das im Mai 2014 von Kalypso Media aus Worms veröffentlichte Tropico 5 versetzt den Spieler in die Rolle eines Militärdiktators, der mit nahezu allen Mitteln an der Macht bleiben möchte. Jetzt hat die Regierung von Thailand das Programm verboten, berichtet unter anderem die Nachrichtenagentur AP. Kalypso Media hat das Verbot inzwischen bestätigt.

Offenbar befürchten die Machthaber, dass durch Tropico 5 die öffentliche "Sicherheit und Ordnung" in Thailand gefährdet wird. Bei der aktuellen Regierung handelt es sich um eine Militärjunta, die im Mai 2014 mit Waffengewalt an die Macht gelangt ist und die Verfassung außer Kraft gesetzt hat. Ein örtlicher Distributor hat angekündigt, nicht in Berufung gegen die Entscheidung zu gehen. In Thailand sind auch andere Medien von Zensur und Verboten betroffen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Dell PowerEdge T30 Minitower-Server 439,00€, Enermax Gehäuselüfter 2er Pack 29...
  2. ab 152,00€
  3. 59,99€
  4. ab 17,99€

Dwalinn 06. Aug 2014

Wie mann es nimmt. Ich glaube nicht das die einfach nur geklaut haben... sondern eher...

Dwalinn 06. Aug 2014

Es ändert zwar nicht unbedingt was an der story, dennoch ist es scheiße! Obwohl ich South...

Dwalinn 06. Aug 2014

Mich wundert gerade auch die Tatsache das der im Mai 2014 war.... ich bin der Meinung das...

Dwalinn 06. Aug 2014

Wollte gerade etwas ähnliches Schreiben, mit dicken Brüsten verdient man halt besser als...

thorben 05. Aug 2014

Safari auf dem iPad spielte ab.


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 - Fazit

Die wunderbare Welt von Anno 1800 schickt Spieler auf Inseln, auf denen sie nach und nach ein riesiges Imperium aufbauen können.

Anno 1800 - Fazit Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    •  /