TG-Tracker: Sensorbeladene Olympus-Actionkamera mit 4K-Aufnahme

Die Actionkamera Olympus TG-Tracker wirkt wie die Requisite eines Sci-Fi-Films, beherbergt zahlreiche Sensoren, macht 4K-Videoaufnahmen und besitzt einen Ausklappbildschirm. Ohne Gehäuse ist sie 30 Meter tauchfest.

Artikel veröffentlicht am ,
TG-Tracker
TG-Tracker (Bild: Olympus)

Die Olympus TG-Tracker ist eine Actionkamera mit einem robusten Gehäuse, das bis zu einer Fallhöhe von 2,1 Metern stoßfest sein soll und mit einem Gewicht von 100 kg belastet werden darf. Außerdem ist sie ohne Zusatzgehäuse bis -10° Celsius frostsicher und wasserdicht bis zu einer Tiefe von 30 Metern. Eine kleine LED mit 60 Lumen Helligkeit soll bei schlechtem Licht die Umgebung aufhellen.

Stellenmarkt
  1. (Junior) Application Engineer Geo-Cloud (m/w/d)
    HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning, Bonn
  2. Referentin / Referent für den Bereich Organisations- und Informationsmanagement (m/w/d)
    Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt), Köln
Detailsuche

Das Ultraweitwinkelobjektiv deckt ein Sichtfeld von 204 Grad ab. Die Kamera verfügt über eine 5-Achsen-Bildstabilisation und nimmt mit ihrem 1/2,3-Zoll-Sensor Videos maximal in 4K bei 30 Bildern pro Sekunde auf. Wer will, kann auch in Full-HD bei 60fps und 30fps oder bei HD-Video mit 240 fps, 120 fps, 60 fps oder 30 fps filmen.

Neben GPS ist auch jeweils ein Sensor zum Messen der Höhe, Wassertiefe, Luft- und Wassertemperatur vorhanden und speichert diese Daten. Weitere technische Daten hat Olympus auf seiner Website veröffentlicht.

  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)

WLAN zum Übertragen der aufgenommenen Videos und Daten zu einem Smartphone oder Tablet wurde integriert. Wer will, kann die Aufnahmen mit einer App von Olympus parallel zu den Sensordaten ansehen, wobei beispielsweise auch der Kartenausschnitt in einem Splitscreen-Modus eingeblendet werden kann.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Im Gegensatz zu anderen Action-Cams ist das 1,5 Zoll große Display für die Auswahl des Bildausschnitts herausklappbar wie bei einem Camcorder. Die Kamera ist mit Gopro-Halterungen kompatibel.

Groß und schwer

Mit Maßen von 35 x 56,5 x 93,2 mm und einem Gewicht von 180 Gramm hat die Kamera aber auch Nachteile: Sie ist verhältnismäßig groß und schwer. Die Gopro Hero4 Black kommt auf gerade einmal 41 x 59 x 29,6 mm bei einem Gewicht von 89 Gramm ohne Gehäuse.

Der neue Olympus TG-Tracker soll ab Juli 2016 für rund 350 Euro auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Silence S04
Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Alexa, Siri, Google: Bericht listet von Sprachassistenten gesammelte Daten auf
    Alexa, Siri, Google
    Bericht listet von Sprachassistenten gesammelte Daten auf

    Fünf Sprachassistenten reagieren auf menschliche Kommandos, sammeln aber auch viele Daten über Personen und Geräte - etwa Browserverläufe.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /