Abo
  • Services:
Anzeige
TG-Tracker
TG-Tracker (Bild: Olympus)

TG-Tracker: Sensorbeladene Olympus-Actionkamera mit 4K-Aufnahme

TG-Tracker
TG-Tracker (Bild: Olympus)

Die Actionkamera Olympus TG-Tracker wirkt wie die Requisite eines Sci-Fi-Films, beherbergt zahlreiche Sensoren, macht 4K-Videoaufnahmen und besitzt einen Ausklappbildschirm. Ohne Gehäuse ist sie 30 Meter tauchfest.

Die Olympus TG-Tracker ist eine Actionkamera mit einem robusten Gehäuse, das bis zu einer Fallhöhe von 2,1 Metern stoßfest sein soll und mit einem Gewicht von 100 kg belastet werden darf. Außerdem ist sie ohne Zusatzgehäuse bis -10° Celsius frostsicher und wasserdicht bis zu einer Tiefe von 30 Metern. Eine kleine LED mit 60 Lumen Helligkeit soll bei schlechtem Licht die Umgebung aufhellen.

Anzeige

Das Ultraweitwinkelobjektiv deckt ein Sichtfeld von 204 Grad ab. Die Kamera verfügt über eine 5-Achsen-Bildstabilisation und nimmt mit ihrem 1/2,3-Zoll-Sensor Videos maximal in 4K bei 30 Bildern pro Sekunde auf. Wer will, kann auch in Full-HD bei 60fps und 30fps oder bei HD-Video mit 240 fps, 120 fps, 60 fps oder 30 fps filmen.

Neben GPS ist auch jeweils ein Sensor zum Messen der Höhe, Wassertiefe, Luft- und Wassertemperatur vorhanden und speichert diese Daten. Weitere technische Daten hat Olympus auf seiner Website veröffentlicht.

  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
  • Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)
Olympus TG-Tracker (Bild: Olympus)

WLAN zum Übertragen der aufgenommenen Videos und Daten zu einem Smartphone oder Tablet wurde integriert. Wer will, kann die Aufnahmen mit einer App von Olympus parallel zu den Sensordaten ansehen, wobei beispielsweise auch der Kartenausschnitt in einem Splitscreen-Modus eingeblendet werden kann.

Im Gegensatz zu anderen Action-Cams ist das 1,5 Zoll große Display für die Auswahl des Bildausschnitts herausklappbar wie bei einem Camcorder. Die Kamera ist mit Gopro-Halterungen kompatibel.

Groß und schwer

Mit Maßen von 35 x 56,5 x 93,2 mm und einem Gewicht von 180 Gramm hat die Kamera aber auch Nachteile: Sie ist verhältnismäßig groß und schwer. Die Gopro Hero4 Black kommt auf gerade einmal 41 x 59 x 29,6 mm bei einem Gewicht von 89 Gramm ohne Gehäuse.

Der neue Olympus TG-Tracker soll ab Juli 2016 für rund 350 Euro auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Eheran 26. Mai 2016

Deine zwei Absätze widersprechen sich. Entweder kann man es sich selbst denken bzw...

Berner Rösti 25. Mai 2016

Mechanischer 5-Achsen-Stabilisator, wie man das von Olympus kennt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Obertshausen
  2. flexis AG, Stuttgart
  3. über Ratbacher GmbH, Freiburg
  4. BAGHUS GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 79,90€
  2. 619,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 664€)
  3. 77,00€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    EU-Verbraucherausschuss lehnt Leistungsschutzrecht ab

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Nur kleinwaagen?

    Berner Rösti | 18:19

  2. Re: Viel Licht und Schatten

    Spiritogre | 18:18

  3. Re: Eine ganz blöde aber nicht unberechtigte Frage

    Spiritogre | 18:16

  4. Re: First World Problems

    deutscher_michel | 18:15

  5. Mensch Werner!

    _cesimbra | 18:15


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel