Textron: Cessna-Hersteller kauft E-Flugzeughersteller Pipistrel

Der Hersteller von Cessna- und Beechcraft-Flugzeugen, Textron, hat das Unternehmen Pipistrel übernommen, das Elektroflugzeuge entwickelt.

Artikel veröffentlicht am ,
Pipistrel Velis
Pipistrel Velis (Bild: Pipistrel)

Eine elektrische Cessna oder Beechcraft könnte das Ziel der Übernahme sein, die der Konzern Textron mit dem Kauf von Pipistrel beabsichtigt.

Stellenmarkt
  1. Senior IT Project Manager (w/m/d)
    Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Berlin
  2. SAP Modulbetreuer (m/w/d) für SAP VC/PP
    Sedus Systems GmbH, Geseke (Home-Office möglich)
Detailsuche

Textron produziert unter den Marken Cessna und Beechcraft bislang nur Flugzeuge mit konventionellen Antrieben, während das slowenisch-italienische Unternehmen Pipistrel E-Flugzeuge konstruiert und verkauft. Darüber hinaus werden auch solche mit klassischen Antrieben gebaut.

Textron teilte mit, die Übernahme ermögliche es dem Unternehmen, "seine Entwicklung und Zertifizierung von Elektro- und Hybridelektroflugzeugen zu beschleunigen".

Künftig soll der Geschäftsbereich Textron eAviation entstehen, der nach Angaben des Unternehmens nachhaltige Flugzeuge bauen soll. Die Marke Pipistrel, der Hauptsitz, die Forschung und Entwicklung sowie die Produktion in Slowenien und Italien werden beibehalten.

Golem Karrierewelt
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    20.-24.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Pipistrel wurde durch die Elektroflugzeuge Velis, Alpha und Taurus bekannt, wobei Velis das einzige Elektroflugzeug der Welt mit Musterzulassung ist.

Die Alpha Electro ist ein zweisitziger Elektrotrainer, der eine Flugzeit von einer Stunde plus 30 Minuten Reserve bietet. Sie ist für den Platzrundenbetrieb optimiert, bei dem bei jedem Anflug bis zu 13 Prozent der Energie rekuperiert werden. Der Hochdecker erreicht eine Spannweite von 10,5 Metern und wiegt mit Akkus 368 kg. Die Nutzlast wird mit 182 kg angegeben.

Wieviel Textron für Pipistrel bezahle, wurde nicht mitgeteilt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
30 Jahre Alone in the Dark
Als der Horror filmreif wurde

Alone in the Dark feiert Geburtstag. Das Horrorspiel war ein Meilenstein bei der filmreifen Inszenierung von Games. Wie spielt es sich heute?
Von Andreas Altenheimer

30 Jahre Alone in the Dark: Als der Horror filmreif wurde
Artikel
  1. Optibike: E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro
    Optibike
    E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro

    Das E-Bike Optibike R22 Everest setzt mit seinen zwei Akkus auf Reichweite.

  2. Krypto-Kriminalität: Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin
    Krypto-Kriminalität
    Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin

    Deutsche und internationale Behörden suchen nach den Hintermännern und -frauen von Onecoin. Der Schaden durch Betrug mit der vermeintlichen Kryptowährung geht in die Milliarden.

  3. Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
    Prehistoric Planet
    Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

    Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
    Ein IMHO von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 870 QVO 1 TB 79€ • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Alternate (u. a. Recaro Rae Essential 429€) • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • SanDisk Ultra microSDXC 256 GB ab 14,99€ • Sackboy 19,99€ [Werbung]
    •  /