Abo
  • Services:
Anzeige
MQ-1C Warrior UAV
MQ-1C Warrior UAV (Bild: U.S. Army)

Texas: US-Armee baut Drohnenflughafen

MQ-1C Warrior UAV
MQ-1C Warrior UAV (Bild: U.S. Army)

Die US-Armee baut für die zwei am häufigsten eingesetzten Militärdrohnen einen eigenen Flughafen in Texas. So können die Drohnen abseits vom normalen Flugverkehr starten und landen.

Anzeige

Im texanischen Fort Bliss entsteht für 33 Millionen US-Dollar in den nächsten Jahren ein Flughafen, der nur für die Drohnen der US-Armee gedacht ist. Neben zwei Runways würden ein großer Wartungshangar mit 4.645 Quadratmetern und mehrere Versorgungsgebäude errichtet, berichtet die Website Defensesystems.

Die beiden Runways sind 1.500 und 300 Meter lang und für die Drohnen MQ-1C Gray Eagle und AAI RQ-7 Shadow gedacht. Die Gray Eagle ist eine bewaffnete Drohne und mit 17 Metern Spannweite und einer Länge von 8 Metern die größte Drohne im US-Arsenal.

Die AAI RQ-7 Shadow ist mit einer Spannweite von 3,9 Metern und einer Länge von 3,4 Metern deutlich kleiner und unbewaffnet. Die Shadow dient der Aufklärung bei Tag und Nacht. Weit kann sie nicht fliegen - die Einsatzreichweite liegt gerade einmal bei 125 km, während die Gray Eagle eine geschätzte Reichweite von 400 km hat.

Die Planungen der US-Armee sehen vor, Drohnen für alle militärischen Operationen einzusetzen. Dabei wird nicht nur auf fliegende Geräte, sondern auch auf Land- und Seefahrzeuge gesetzt. Die vergleichsweise geringen Kosten, die lange Einsatzdauer und die fehlende Gefährdung des Personals sind die Pluspunkte des Drohneneinsatzes. Da nicht auf menschliche Piloten Rücksicht genommen werden muss, können deutlich schwierigere Manöver geflogen werden. In der Kritik stehen die Systeme, weil sie das Töten aus der Distanz vom Schreibtisch aus ohne Eigengefährdung ermöglichen.

Wann der Drohnenflughafen fertig sein soll, ist nicht bekannt. Durch die strikte Trennung vom regulären Flugbetrieb soll auch die Gefährdung von bemannten Flugzeugen reduziert werden.


eye home zur Startseite
Quantium40 11. Dez 2014

Bei der Lage von Fort Bliss und der geringen Operations-Reichweite der Dronen scheint der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim
  2. SICK AG, Karlsruhe
  3. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Action

    Bungie bestätigt PC-Version von Destiny 2

  2. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  3. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  4. Ashes of the Singularity

    Patch sorgt auf Ryzen-Chips für 20 Prozent mehr Leistung

  5. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  6. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  7. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  8. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  9. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  10. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

  1. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    ZuWortMelder | 00:50

  2. Re: Glückwunsch zur erfolgreichen Landung!

    Frank... | 00:45

  3. Re: Industrie-4.0-Schwachsinn!

    Unbedeutend | 00:45

  4. Re: Wo muss der Streaming Dienst gebucht sein?

    bifi | 00:44

  5. Re: Das dritte Pixel-Spiel die Woche

    burzum | 00:38


  1. 22:53

  2. 19:00

  3. 18:40

  4. 18:20

  5. 18:00

  6. 17:08

  7. 16:49

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel