Abo
  • Services:
Anzeige
Technics kommt mit Hi-Fi-Anlagen zurück.
Technics kommt mit Hi-Fi-Anlagen zurück. (Bild: Panasonic)

Teure Hi-Fi-Anlagen: Panasonic belebt die Technics-Marke wieder

Technics ist seit Jahrzehnten eine bekannte Marke, die jedoch teilweise aufgegeben wurde. Panasonic will sie nun wiederbeleben. Den Anfang machen Hi-Fi-Anlagen, natürlich mit ausschlagenden Nadeln statt digitaler Displays.

Anzeige

Panasonics will die Marke Technics für Hi-Fi-Anlagen wiederbeleben, indem alte Techniken mit neuen vereint werden sollen. Unter dem Motto Rediscover Music geht es vor allem darum, Angebote für audiophile Nutzergruppen bereitzustellen. Die Leitung hat die japanische Pianistin Michiko Ogawa, was den Anspruch an die neue Marke unterstreichen soll. Technics ist in den vergangenen Jahren mehr oder weniger vom Markt verschwunden. Selbst bekannte DJ-Plattenspieler liefen aus.

  • C700-System (Bild: Panasonic)
  • R1-System (Bild: Panasonic)
C700-System (Bild: Panasonic)

Unter der neuen alten Marke werden zwei Produktserien vorgestellt. Im High-End-Bereich ist es die R1-Serie, bestehend aus Stereoverstärker mit klassischer Pegelanzeige, einem XLR-Anschluss, Netzwerkplayer mit Akku gegen kurze Stromausfälle und der Fähigkeit, hochaufgelöste Musik abzuspielen sowie zwei großen 3-Wege-Standlautsprechern. Das Hi-Fi-System ist allerdings nur etwas für gut Betuchte. Rund 40.000 Euro werde das System kosten, so Panasonic. Es soll als Referenzsystem beworben werden.

Das kleinere System ist zwar deutlich günstiger, aber ebenfalls ziemlich teuer. Vorgestellt wurde zusätzlich das C700-System für rund 5.000 Euro, das noch einen Abspieler für optische Medien hat. Das Abspielgerät beherrscht jedoch nur Audio-CDs sowie beschriebene CDs mit MP3- oder WMA-Dateien. Weder SACDs noch Pure-Audio-Blu-rays lassen sich abspielen. Die Lautsprecher sind zudem kleine 2-Wege-Regal-Lautsprecher.

Ab Dezember 2014 sollen die Anlagen im Handel verfügbar sein.


eye home zur Startseite
VolkerVoss 05. Sep 2014

@Lapje: Und welches Modell davon hast Du gehört? Mit welcher Kette? Wenn man über eine...

Schrödinger's... 04. Sep 2014

Das sieht man dann auch an der Bildqualität <- meine persönliche Meinung. Es gibt einen...

Lapje 04. Sep 2014

Ich bin einfach Marantz-Fan. Obwohl Marantz heute auch nicht mehr das wir vor 20 Jahren...

xmaniac 04. Sep 2014

...man versteht es nicht. Selbst wenn die Verkäufe stagnierten, so hatten sie bei dem...

Anonymer Nutzer 04. Sep 2014

Und technisch brauch man da auch nichts weiterentwickeln. Wenn du einen oder mehrere...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 486,80€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  2. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  3. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  4. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  5. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  6. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  7. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  8. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  9. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  10. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Arm-Windows mit x86 Emulator?

    Sharra | 07:25

  2. Re: Erster!!!

    NaruHina | 07:06

  3. Folie 2...

    CHU | 06:37

  4. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    Reudiga | 06:29

  5. Re: Riesenerfolg von GTA 5 Online

    Reudiga | 06:27


  1. 06:00

  2. 06:00

  3. 06:00

  4. 12:31

  5. 12:15

  6. 11:33

  7. 10:35

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel