• IT-Karriere:
  • Services:

Tetris Effect: Sony bringt das Hypno-Tetris

Tetsuya Mizuguchi widmet sich nach Rez, Lumines und Child of Eden dem guten alten Tetris. Natürlich tut er das nicht ohne seinen unnachahmlichen visuellen Stil und mit viel Musik.

Artikel veröffentlicht am ,
Screenshot aus Tetris Effect
Screenshot aus Tetris Effect (Bild: Playstation Blog)

Kaum ein Spiel dürfte zusammengerechnet auf mehr Spielstunden weltweit kommen als Tetris. Nachdem das Konzept bereits unermüdlich auf fast jede Plattform portiert wurde und einige Varianten den dreidimensionalen Raum erkundeten, bringt Designer Tetsuya Mizuguchi die Klötzchenbauerei nun mit Tetris Effect auf die Playstation 4.

Stellenmarkt
  1. Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV), München
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Hypnotisch im Visuellen, mit sorgfältig ausgewählter Musik und passendem Beat hat Sony das Spiel in einem Pre-E3-Stream präsentiert. Tetris Effect soll spielerisch im Kern dem Original entsprechen, drumherum aber modernisiert sein. Der Trailer zeigt Szenen im Weltraum inklusive psychedelischer Sound- und Grafikeffekte - wie bei Lumines - passend zu den Spielereingaben. Wir sind bereits gespannt, wie Mizuguchis Team einen echten Tetris präsentieren wird. Genau an dieser Stelle endet bisher nämlich der Trailer.

Neben bekannten Modi wie Marathon, Ultra oder Sprint soll es auch eine neue "Zone"-Mechanik geben, bei der Spieler die Zeit anhalten können.

Die Entwickler von Enhance Games versprechen auf der PS4 Pro die volle Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln bei 60 Bildern pro Sekunde. Die Knobelei bekommt zudem einen noch immersiveren Virtual-Reality-Modus für das PSVR-Headset. Tetris Effect soll im Herbst 2018 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 431,10€ (mit Rabattcode "POWERTECH20"- Bestpreis)
  2. (u. a. Spellforce Complete Pack für 9,99€, 1943 Deadly Desert für 2,15€, Prison Architect...
  3. ab 1€
  4. 34,99€ (Vergleichspreis 79€)

Der mit dem Blubb 09. Jun 2018

vielen Dank, das hilft erst mal.

My1 08. Jun 2018

Für Sachen die man DLn will gibt's übrigens nen paasenden header: Content-Disposition...

GourmetZocker 07. Jun 2018

Diesen Effekt hatte ich bei ddr nach stundenlangem spielen. ZB beim blinzeln kamen die...

Quantium40 07. Jun 2018

Erst nach 2 Minuten?

genussge 07. Jun 2018

Wird dann "Pong Ghost" heißen...


Folgen Sie uns
       


Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht

Wald weg, Wasser weg, Tesla da? Wir haben Grünheide besucht.

Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht Video aufrufen
Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

NXNSAttack: Effizienter Angriff auf Nameserver
NXNSAttack
Effizienter Angriff auf Nameserver

Eine neue Form von Denial-of-Service-Angriff nutzt die DNS-Architektur, um mit wenig Aufwand viel Serverlast und Traffic zu erzeugen.
Von Hanno Böck

  1. Microsoft Vorschau auf DNS over HTTPS in Windows verfügbar
  2. DNS Kanadische Internet Registry führt DNS-Dienst mit DoH ein
  3. Iana Defekter Tresor verzögert DNSSEC-Root-Key-Zeremonie

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Pakete DPD-Standort wegen Corona-Infektionen geschlossen

    •  /