Abo
  • Services:
Anzeige
Facebook aktiviert für einzelne Nutzer eine WLAN-Suche.
Facebook aktiviert für einzelne Nutzer eine WLAN-Suche. (Bild: Facebook)

Testbetrieb: Facebook sucht nach WLAN-Hotspots

Facebook aktiviert für einzelne Nutzer eine WLAN-Suche.
Facebook aktiviert für einzelne Nutzer eine WLAN-Suche. (Bild: Facebook)

Die Facebook-App will das gleichnamige soziale Netzwerk auch für die Suche von kostenlos nutzbaren WLAN-Zugängen nutzen. Derzeit wird begrenzt die Funktion getestet in einer integrierten Kartenansicht WLAN-SSIDs aufzuspüren, um sie zu nutzen.

Die Facebook-App wird offenbar um eine weitere Funktion erweitert. Wie The Next Web berichtet wird derzeit offenbar begrenzt die Suche nach WLAN-Zugängen getestet. In unserer Facebook-App sehen wir die Funktion jedenfalls nicht. Es ist bei Facebook allerdings üblich einzelne Funktionen mit einer begrenzten Nutzerschaft zu testen. Das kann mitunter regional begrenzt sein.

Anzeige

Facebook-Nutzer können mit der neuen Funktion auf einer Kartenansicht nach naheliegenden WLAN-SSIDs suchen, die sich kostenlos nutzen lassen. Das ist vergleichbar mit Facebooks Restaurant-Suche. Hier muss natürlich bezahlt werden. In der Seitenleiste wird ein eigener Menüpunkt erstellt. Dem Anwender fällt dies dadurch besser auf, als wenn Facebook die WLAN-Karte in der Suche nach interessanten Orten verstecken würde.

Praktische Funktion für Nutzer mit wenig Volumen

Die Funktion richtet sich vor allem an Nutzer, die wenig Inklusivvolumen haben und immer wieder per WLAN versuchen ihre Verbindung zu verbessern. Im Unterschied zu den Betriebssystemfunktionen, die nur in der unmittelbaren Umgebung nach WLAN-Access-Points suchen können, kann der Anwender so gezielt zu einer Position laufen, um eine bessere Verbindung zu bekommen. Unterwegs kann das praktisch sein, insbesondere wenn der Nutzer etwa gerade nur eine Edge-Verbindung hat.

Ob eine bestimmte Versionsnummer von Facebook Voraussetzung ist, ist unklar. Viele Funktionen sind von der eigentlichen Version unabhängig. Was in der App passiert wird seitens Facebook ohnehin schon lange nicht mehr dokumentiert, so dass sich die immer größer werdenden Apps nicht mehr erklären lassen.


eye home zur Startseite
CT91 23. Nov 2016

Woher kommt die Datenbasis für die kostenlosen WLANs? Sind das ausschließlich Netzwerke...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart
  4. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 543,73€
  2. 444,00€ + 4,99€ Versand
  3. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    __destruct() | 21:43

  2. Re: Siri und diktieren

    rabatz | 21:41

  3. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    ML82 | 21:33

  4. Re: Also so eine art Amerikanischer IS Verschnitt...

    SanderK | 21:21

  5. Re: Akito Thunder 2 + Macbook

    Mixermachine | 21:13


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel