Abo
  • Services:
Anzeige
Die Wii U im Test auf Golem.de
Die Wii U im Test auf Golem.de (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Unspektakuläre, aber moderne Grafik

Die grafischen Möglichkeiten der Wii U sind auf dem Papier etwas besser als die der Playstation 3 und der Xbox 360. In Auflösungen von bis zu 1080p gibt die Konsole Grafik über das mitgelieferte HDMI-Kabel oder das alte Komponentenkabel der Wii aus. Das analoge Videosignal über das Komponentenkabel ist allerdings nicht für so hohe Auflösungen gedacht, weshalb wir sehr zur Nutzung des neuen HDMI-Ports raten.

Die Grafik von Nintendos Launch-Titeln Nintendo Land und New Super Mario Bros. U ist zweckmäßig und immerhin in 720p berechnet und flüssig. In Nintendo Land ist der Einsatz von modernen Shader-Effekten gut sichtbar, wenn der Spieler mit seinem Mii über die Plaza läuft.

Anzeige

Die grafischen Verbesserungen in New Super Mario Bros. U beschränken sich ebenfalls nicht auf die Pixelanzahl. Marios Klempnerbäuchlein wird schick in Echtzeit beleuchtet, beispielsweise, wenn ihm weiß-grelle Buu Huus oder orange-feurige Lava zu nahe kommen.

Mit Assassin's Creed 3, Batman Arkham City und Mass Effect 3 stehen auch zahlreiche Spiele für die Wii U im Startangebot, die es bereits eine Zeit lang für PC, Xbox 360 und Playstation 3 zu kaufen gibt. Die schickste Version ist und bleibt bei allen drei Beispielen die PC-Fassung. Manche Wii-U-Portierungen sehen streckenweise auch etwas besser aus als auf Xbox 360 oder PS3.

Die Texturen in Assassin's Creed 3 sind etwas höher aufgelöst und auch die Unschärfeeffekte wirken stimmiger. Ruckler und zahlreiche aufpoppende Objekte finden sich in der Wii-U-Fassung aber ebenso. Alle Portierungen nutzen das Wii-U-Gamepad in erster Linie dadurch das Elemente vom HUD (Heads Up Display) auf das Gamepad ausgelagert werden. Dadurch bleibt die 3D-Grafik auf dem TV frei von Anzeigen, was die Spielerfahrung durchaus positiv intensiviert. Leider finden sich in vielen Ports auf der Wii U, beispielsweise Batman, mehr Ruckler als in der Xbox-Fassung.

 Test Wii U: Konkurrenzloses Wohnzimmer-HandheldTypischer Wii-Look mit mehr Anschlüssen 

eye home zur Startseite
denoe 27. Dez 2012

Ich fand das große Update auch echt missglückt. Aber man kann es doch auch im Hintergrund...

easy_da_man 21. Dez 2012

Joypad! Die Dinger heissen Joypad! Die alten Teile wie bei NES und so. Oder Joystick...

easy_da_man 21. Dez 2012

weil du nicht so gut informiert bist!?

easy_da_man 21. Dez 2012

Is zwar schon bisschen älter, aber man muss das schon noch sagen! In dem von dir...

dave.h 07. Dez 2012

+1 Du sprichst mir aus der Seele.


Wii U Spiele - Der beste Fanblog zur Wii U mit allen News / 01. Dez 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Medion AG, Essen
  4. Daimler AG, Immendingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 179,99€
  2. 289,00€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

  2. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  3. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  4. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  5. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  6. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  7. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  8. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  9. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate

  10. Azure Service Fabric

    Microsoft legt wichtige Cloud-Werkzeuge offen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken
  2. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  3. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  1. Re: Geschwindigkeiten zu niedrig

    Headcool | 27.03. 23:59

  2. Re: Wie wäre diese Methode: Nix illegales drauf...

    sg-1 | 27.03. 23:58

  3. Re: Und was ist mit den Backups?

    Wallbreaker | 27.03. 23:56

  4. Re: äähhh ja aber....

    Jodder | 27.03. 23:56

  5. Re: Hoffentlich stimmt der Preis

    thinksimple | 27.03. 23:53


  1. 00:05

  2. 18:55

  3. 18:18

  4. 18:08

  5. 17:48

  6. 17:23

  7. 17:07

  8. 16:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel