Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Wasteland 2
Artwork von Wasteland 2 (Bild: Inxile Entertainment)

Viel zu lesen - auf Deutsch oder Englisch

Anzeige

Ein weiteres wesentliches Element von Wasteland 2 sind Texte. Egal, ob wir uns mit anderen Figuren unterhalten oder einen Gegenstand durch Anklicken mit der Maus untersuchen: Das Programm erklärt uns jedes Detail mit teilweise langen Texten. Die sind zum Glück sehr gut und lebendig geschrieben und stecken voller Wortwitz. In Gesprächen wählen wir Antworten über ein komfortables System im Multiple-Choice-Stil aus, können aber zusätzliche Worte auch per Tastatur eingeben. Allerdings springt das System nur auf bestimmte Begriffe an, die wir über den jeweiligen Kontext herausbekommen müssen.

Im Spiel selbst können über das Optionenmenü auch deutsche Texte aktiviert werden. Die sind grundsätzlich ganz ordentlich übersetzt - angesichts der vielen sehr speziellen Kraftausdrücke und Sprachscherze ist das gar nicht so einfach. Allerdings gibt es derzeit noch viele Rechtschreib- und Kommafehler. Wir haben uns deshalb für die US-Version entschieden. Die USK hat Wasteland 2 eine Altersfreigabe ab 16 Jahren erteilt.

  • Johnny Golem und seine Kumpel versuchen, einen Funkturm zu reparieren. (Screenshot: Golem.de)
  • Im Inneren eines Labors warten Überraschungen... (Screenshot: Golem.de)
  • Bei der Charaktergenerierung hat der Spieler viele Freiheiten. (Screenshot: Golem.de)
  • Das Angebot an Attributen und Skills ist groß. (Screenshot: Golem.de)
  • Die Hauptgruppe besteht aus vier Helden. (Screenshot: Golem.de)
  • Reisen übers weite Land laufen in diesem kargen Modus ab. (Screenshot: Golem.de)
  • Bei längeren Reisen drohen Banditenüberfälle. (Screenshot: Golem.de)
  • Im Sumpf attackieren Krokodile. (Screenshot: Golem.de)
  • Auch Pflanzen können mutieren und zum Problem werden. (Screenshot: Golem.de)
Die Hauptgruppe besteht aus vier Helden. (Screenshot: Golem.de)

In der Endzeitwelt ist Johnny Golem natürlich nicht allein unterwegs. Bei der Charaktergenerierung erstellen wir eine Gruppe aus vier Helden, die wir entweder aus vorgefertigten - durchgehend ziemlich exzentrischen - Figuren auswählen, oder vollständig selbst bauen. Wasteland 2 erlaubt dabei sehr weitgehende Gestaltungsmöglichkeiten.

So können wir uns auf mehrere Waffenarten spezialisieren. Und uns zum halbwegs freundlichen "Smart-Ass" oder zum eher herzhaft-fiesen "Kick-Ass" entwickeln, jeweils mit anderen Auswahlmöglichkeiten in Gesprächen, was starke Auswirkungen etwa auf Kämpfe und deren Vermeidung hat. Die Entscheidungen beim Heldenbasteln sind alles andere als einfach: Angesichts der Fülle an Möglichkeiten müssen wir zwangsläufig auch ein paar wichtige Skills unberücksichtigt lassen - aber dann haben wir eben eine Computerspezialistin statt eines Mediziners mit dabei.

Im Spielverlauf können wir unseren Ranger-Trupp um bis zu drei weitere Mitstreiter aufstocken. Gleich zu Beginn finden wir etwa versteckt in einem seitlichen Winkel der Karte eine junge, besonders kampfkräftige Frau, mit der wir in den ersten Gefechten kaum noch verlieren können. Und wenn wir feststellen, dass uns Medizin doch wichtig ist, haben wir noch eine Chance: Nach nicht allzu langer Zeit begegnen wir der Ärztin Rose, die sich uns ebenfalls anschließen kann.

 Test Wasteland 2: Abenteuer in der postnuklearen TextwüsteKämpfe und Fazit 

eye home zur Startseite
Wechselgänger 25. Sep 2014

M.W. kannst du dir im Ranger Center auf der Homepage von inXile eine Download-Code für...

most 24. Sep 2014

Ich habe F1&2 geliebt, aber seit 14 Jahren nicht mehr angerührt. Zu groß könnte die...

Anonymer Nutzer 23. Sep 2014

Aber mit Wertverlust nach nem Jahr... Sollte man erwähnen (ich hab schon all meine old...

Dadie 23. Sep 2014

Ich gebe zu, vielleicht ist meine Ansicht etwas davon geprägt, dass ich den Großteil...

Wechselgänger 23. Sep 2014

Das Spiel ist teilvertont. D.h. ein Teil der Texte wird auch gesprochen, aber nicht alles.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Rhein-Neckar, Mannheim
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Bremen, Hamburg, Berlin, Braunschweig, Wolfsburg
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektronischer Personalausweis

    Das tote Pferd soll auferstehen

  2. Siege M04 im Test

    Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  3. Netgear GS510TLP

    Lüfterloser PoE+-Switch mit 75 Watt Power Budget

  4. Daimler

    Stromspeicher mit Mercedes-Stern für Sonnenenergie

  5. Spielentwickler

    Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt

  6. Kontrollzentrum

    Drei Finger und das iPhone stürzt ab

  7. Supercharger

    Tesla will Supercharger-Netzwerk verdoppeln

  8. Internet of Things

    Bricker Bot soll 2 Millionen IoT-Geräte zerstört haben

  9. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  10. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Re: Und die deutschen Hersteller schauen weiter zu...

    Stefan99 | 09:59

  2. Re: 13.000¤

    KruemelMonster | 09:58

  3. Re: Ein Gesetz muss her...

    Bouncy | 09:58

  4. Re: IT Wachstums-Felder

    opodeldox | 09:57

  5. Re: Bildrate nicht bedeutsam?

    gott_vom_see | 09:57


  1. 10:05

  2. 09:20

  3. 08:52

  4. 08:04

  5. 07:55

  6. 07:37

  7. 07:28

  8. 07:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel