Abo
  • IT-Karriere:

Wei Shen lässt lieber Fäuste sprechen

Hauptmissionen laufen im Grunde genommen wie in Grand Theft Auto ab. Der Spieler fährt nacheinander zu vorgegebenen Orten und kämpft dort gegen Ganoven, eine längere Zwischensequenz erklärt ihm vorher die Story-Hintergründe. Häufig wird das Geschehen beispielsweise durch Verfolgungsjagden zu Fuß und Hacker-Minispiele aufgelockert.

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. BWI GmbH, bundesweit

Hin und wieder begibt sich Wei Shen auf ein romantisches Date oder verbringt seine Freizeit mit kleinen Gefallen für normale Bürger. So geht er etwa im Auftrag einer Ladenbesitzerin auf Fotosafari, um Schnappschüsse für ihre nächste T-Shirt-Kollektion zu machen.

Der Spieler kann außerdem Karaoke singen, an Straßenrennen teilnehmen oder Geld bei Hahnenkämpfen setzen - wenn er möchte als Zeitvertreib, ab und zu aber auch als Teil der spannenden Geschichte.

  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
  • Sleeping Dogs
Sleeping Dogs

Verglichen mit GTA und ähnlichen Spielen dauert es ungewöhnlich lange, ehe der Spieler in Sleeping Dogs erstmals zur Schusswaffe greifen muss. Zuerst lernt er das umfangreiche Nahkampfsystem kennen, das mit seinen verlässlichen Kontern an Arkham City und Assassin's Creed erinnert. Die realistisch animierten Martial-Arts-Kämpfe bleiben bis zuletzt ein wichtiges Spielelement und werden immer taktischer.

In ihrem Schatten stehen die nicht so spektakulären Schießereien. Weder die angedeutete Bullet-Time-Funktion noch das Deckungsfeature geht richtig flott von der Hand. Das Geschehen bleibt auch hier gut spielbar, im Nahkampf fühlt sich Wei Shen aber viel wohler.

 Test-Video Sleeping Dogs: Undercover-Cop aus China zeigt GTA die FäusteArcade-Fahrspaß in realistischer Kulisse 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Smartphones, TVs, Digitalkameras & Tablets reduziert)
  2. 139,99€ (Bestpreis - nach Abzug 20€-Coupon)
  3. 749,00€
  4. 199,00€

keböb 09. Okt 2012

lol in der tag sogar golem selber schreibt es ja hier im fazit... ;) "Activision müsste...

dp (Golem.de) 18. Aug 2012

Guten Tag, es handelt sich sicherlich nicht um eine 1:1-Nachbildung und mein Kollege Jörg...

DekenFrost 16. Aug 2012

Gut das ist deine Meinung, kann ich auch irgendwo nachvollziehen. Aber ich finde dass...

DekenFrost 16. Aug 2012

Infernal Affairs war auch (unter anderem) ein großes Vorbild des Spiels :)

debattierer 15. Aug 2012

Also ich finde die Story und das meiste ziemlich gut am Spiel. Diese "Fahrzeugerammen...


Folgen Sie uns
       


VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht

Der Volkswagen-Konzern will ab 2020 in Zwickau nur noch Elektroautos bauen - wir haben uns die Umstellung angesehen.

VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /