Abo
  • Services:
Anzeige
Juliet feiert ihren Geburtstag mit Kettensäge und Zombies.
Juliet feiert ihren Geburtstag mit Kettensäge und Zombies. (Bild: Golem.de)

Zombies als Sportgeräte

Gute Unterhaltung wird trotzdem über weite Strecken geboten. Das liegt einerseits an den völlig verrückten Minispielen und Nebenaufgaben, in denen Zombies als Sportgeräte missbraucht und kurze Passagen im Fahrzeug zurückgelegt werden oder der Kopf von Freund Nick einfach mal einem anderen Körper aufgesetzt wird. Gleichzeitig sind die Charaktere und Dialoge herrlich abgedreht - wenn auch der Humor manchmal recht plump ist.

  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
  • Lollipop Chainsaw
Lollipop Chainsaw

Ähnliches gilt für die Technik: Der abgedrehte Cartoon-Look ist stimmig, Glitter- und Konfetti-Passagen machen aus dem Splatter-Geschehen ein irrwitziges Pop-Art-Spektakel. Detailliert oder wirklich hübsch anzusehen sind allerdings weder die Szenerie noch die Animationen, Lollipop Chainsaw wirkt immer wieder etwas lieblos und ohne Feinschliff. Hinzu kommen Probleme mit der immer wieder störrischen Kamera.

Lollipop Chainsaw ist für Xbox 360 und Playstation 3 bereits im Handel verfügbar und kostet etwa 50 Euro. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab 16 Jahren erhalten.

Anzeige

Fazit

Wilder Look, biederes Innenleben: So abgedreht und irrwitzig, wie sich Lollipop Chainsaw auf den ersten Blick präsentiert, spielt es sich leider nicht - über weite Strecken entpuppt sich der Titel als etwas uninspiriertes und technisch durchschnittliches Gemetzel. Spaß macht das Spiel trotzdem - Szenerie, Minispiele und viele herrlich überzogene Momente sorgen dafür, dass sich trotz etwas biederen Ablaufs immer wieder neue Motivation einstellt.

 Test-Video: Lollipop Chainsaw: Action im Minirock und mit scharfer Kettensäge

eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 20. Jun 2012

Tara Strong ist eine hervorragende Synchronsprecherin. :D

Anonymer Nutzer 20. Jun 2012

Pssst - nicht so laut! Sonst spricht sichs herum, dass Internetwerbung rausgeschmissenes...

jayrworthington 19. Jun 2012

Wie sich die Zeiten aendern.... Wir haben sie damals noch Lehrer genannt....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen
  2. seneos GmbH, Köln
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 12,99€
  3. 199€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Zumindest beim Preis beweisen sie Mut

    Trollversteher | 09:47

  2. Re: Berechnung stimmt nicht...

    countzero | 09:47

  3. Re: Warum bitte 600PS

    Psy2063 | 09:47

  4. Re: Akkus des E-Golfs und Motorleistung eines Teslas

    Azzuro | 09:46

  5. Re: Der normale Wahnsinn.

    lanG | 09:46


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel