Abo
  • Services:
Anzeige
Nintendo 3DS XL (Foto: Christian Schmidt-David)
Nintendo 3DS XL (Foto: Christian Schmidt-David) (Bild: Golem.de)

Schwerer und ohne Netzteil

Durch die gestiegenen Maße des 3DS XL ist für den linken Daumen etwas mehr Platz. Dadurch gelingen Eingaben mit dem Steuerkreuz besser. Der großzügige Touchscreen kann ebenfalls leichter mit dem Finger bedient werden.

Mit 337 Gramm ist der 3DS XL gut ein Drittel schwerer als das Vorgängermodell (234 Gramm). Außerdem ist er 24 Millimeter breiter und 17 Millimeter tiefer. Die Höhe hat sich nur geringfügig geändert. Im geschlossenen Zustand sind die Bedienungselemente und Displays nicht mehr so gut vor Staub geschützt, da die beiden Klapphälften vom 3DS XL nicht bündig aufeinander schließen.

Anzeige

In Deutschland verkauft Nintendo sein neues Handheld ohne Netzteil. Auf Anfrage von Golem.de sagte das Unternehmen, dass es dadurch den Verkaufspreis niedrig halten wolle. Alte Netzteile des DSi, DSi XL und 3DS passen auch beim 3DS XL. Wer von einem dieser Geräte auf das neue Handheld wechselt, kann durch das vorinstallierte Migrationstool seine Daten und Spiele mitnehmen - bis zu fünfmal ist das insgesamt möglich. Die gesicherten Daten liegen beim 3DS XL auf einer 4 Gigabyte großen, mitgelieferten SD-Speicherkarte.

Der Nintendo 3DS XL soll am 28. Juli 2012 in Deutschland erscheinen. Onlinepreise schwanken zwischen 180 und 200 Euro. Der 3DS der ersten Generation bleibt weiterhin für 170 Euro im Handel. Das 3DS-Zubehör Circle Pad Pro soll später in einer größeren XL-Variante erscheinen, sich aber technisch nicht verändern.

Fazit

Der 3DS XL gefällt uns nicht nur wegen seiner angenehm großen Bildschirme. Auch sonst hat Nintendo ein stimmigeres Design gefunden, das praktische Vorteile hat: Der Stylus ist am richtigen Platz, die Fingerbedienung kinderleicht und das Gerät liegt trotz des höheren Gewichts angenehmer in der Hand. Dabei passt es im Gegensatz zur Playstation Vita noch immer gut in jede Hosentasche. Solange Nutzer nicht einen verbesserten 3D-Effekt oder längere Akkulaufzeiten als beim Vorgänger erwarten, werden sie mit dem 3DS XL sehr zufrieden sein.

 Test-Video 3DS XL: Nintendos Großer ist schwerer, schöner und besser

eye home zur Startseite
_2xs 31. Jul 2012

Ich hab meine PS Vita für 189,- ¤ gekauft, ganz normal im Mediamarkt. Du mußt halt mal...

Garius 27. Jul 2012

Mein Reden. Aber der Name der Seite klingt ja ohnehin nicht gerade unparteiisch XD

Garwarir 27. Jul 2012

Also bei mir startet das Video nicht automatisch. Ich verwende Opera Mobile und habe für...

bluejacker 26. Jul 2012

Die beste Lösung wäre es gewesen micro usb anstatt des proprietären steckers zu...

HerrMannelig 26. Jul 2012

das waren keine Knöpfe, das waren Krankheiten :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 54,99€
  2. 12,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  2. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  3. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  4. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  5. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  6. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  7. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  8. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  9. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  10. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

  1. Re: Immer wieder lustig,

    freddypad | 17:10

  2. Klingt bekannt

    mrgenie | 17:10

  3. Re: Meine Gedanken ...

    itza | 17:07

  4. Re: Supertoll!

    crackhawk | 17:06

  5. Re: Provider sollen Daten von a nach b leiten

    SirFartALot | 17:06


  1. 17:15

  2. 17:00

  3. 16:37

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:00

  7. 14:26

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel