Abo
  • Services:
Anzeige
Nintendo 3DS XL (Foto: Christian Schmidt-David)
Nintendo 3DS XL (Foto: Christian Schmidt-David) (Bild: Golem.de)

Schwerer und ohne Netzteil

Durch die gestiegenen Maße des 3DS XL ist für den linken Daumen etwas mehr Platz. Dadurch gelingen Eingaben mit dem Steuerkreuz besser. Der großzügige Touchscreen kann ebenfalls leichter mit dem Finger bedient werden.

Mit 337 Gramm ist der 3DS XL gut ein Drittel schwerer als das Vorgängermodell (234 Gramm). Außerdem ist er 24 Millimeter breiter und 17 Millimeter tiefer. Die Höhe hat sich nur geringfügig geändert. Im geschlossenen Zustand sind die Bedienungselemente und Displays nicht mehr so gut vor Staub geschützt, da die beiden Klapphälften vom 3DS XL nicht bündig aufeinander schließen.

Anzeige

In Deutschland verkauft Nintendo sein neues Handheld ohne Netzteil. Auf Anfrage von Golem.de sagte das Unternehmen, dass es dadurch den Verkaufspreis niedrig halten wolle. Alte Netzteile des DSi, DSi XL und 3DS passen auch beim 3DS XL. Wer von einem dieser Geräte auf das neue Handheld wechselt, kann durch das vorinstallierte Migrationstool seine Daten und Spiele mitnehmen - bis zu fünfmal ist das insgesamt möglich. Die gesicherten Daten liegen beim 3DS XL auf einer 4 Gigabyte großen, mitgelieferten SD-Speicherkarte.

Der Nintendo 3DS XL soll am 28. Juli 2012 in Deutschland erscheinen. Onlinepreise schwanken zwischen 180 und 200 Euro. Der 3DS der ersten Generation bleibt weiterhin für 170 Euro im Handel. Das 3DS-Zubehör Circle Pad Pro soll später in einer größeren XL-Variante erscheinen, sich aber technisch nicht verändern.

Fazit

Der 3DS XL gefällt uns nicht nur wegen seiner angenehm großen Bildschirme. Auch sonst hat Nintendo ein stimmigeres Design gefunden, das praktische Vorteile hat: Der Stylus ist am richtigen Platz, die Fingerbedienung kinderleicht und das Gerät liegt trotz des höheren Gewichts angenehmer in der Hand. Dabei passt es im Gegensatz zur Playstation Vita noch immer gut in jede Hosentasche. Solange Nutzer nicht einen verbesserten 3D-Effekt oder längere Akkulaufzeiten als beim Vorgänger erwarten, werden sie mit dem 3DS XL sehr zufrieden sein.

 Test-Video 3DS XL: Nintendos Großer ist schwerer, schöner und besser

eye home zur Startseite
_2xs 31. Jul 2012

Ich hab meine PS Vita für 189,- ¤ gekauft, ganz normal im Mediamarkt. Du mußt halt mal...

Garius 27. Jul 2012

Mein Reden. Aber der Name der Seite klingt ja ohnehin nicht gerade unparteiisch XD

Garwarir 27. Jul 2012

Also bei mir startet das Video nicht automatisch. Ich verwende Opera Mobile und habe für...

bluejacker 26. Jul 2012

Die beste Lösung wäre es gewesen micro usb anstatt des proprietären steckers zu...

HerrMannelig 26. Jul 2012

das waren keine Knöpfe, das waren Krankheiten :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  2. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Wassermann AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-78%) 6,66€
  2. (-79%) 11,49€
  3. (-67%) 6,66€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Das UTV Nikola Zero hat viel Power fürs Gelände

  2. Lenovo

    Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  3. Jobmesse Berlin

    Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

  4. Ransomware

    Locky kehrt erneut zurück

  5. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe

  6. Kartendienst

    Google führt Frage-Antwort-Sektion bei Maps ein

  7. Ford-Patent

    Autonome Autos sollen abnehmbare Lenkräder bekommen

  8. Elektroauto

    Lina kann kompostiert werden

  9. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte

  10. The Patent Scam

    X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Wenn es funktioniert

    TrollNo1 | 11:58

  2. Re: Ursache - nicht korrekt arbeitende Patentämter

    badman76 | 11:57

  3. Re: Angeber-Specs

    pk_erchner | 11:57

  4. Re: Kein Platz im Smartphone

    TrollNo1 | 11:56

  5. Re: AAARGH: wieder 80km/h

    |=H | 11:54


  1. 11:55

  2. 11:45

  3. 11:40

  4. 11:33

  5. 11:04

  6. 10:51

  7. 10:36

  8. 10:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel