Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Transistor
Artwork von Transistor (Bild: Supergiant Games)

Makromodus im Kampf und das Fazit

Anzeige

Das grundsätzliche Kampfsystem und auch die Makros sind zugänglich aufgebaut und funktionieren vom Start weg. Für weitere Funktionen, etwa das Skill-System, gilt das nicht. Red sammelt im Lauf des Abenteuers eine ganze Reihe von Fähigkeiten. Es ist schon nicht ganz einfach, die jeweiligen Vor- und Nachteile zu verstehen.

Die Erklärungstexte sind wenig aussagekräftig, das Menü alles andere als selbsterklärend - ohne ein gehöriges Maß an aktiver Einarbeitung bleibt das Ganze unverständlich.

  • Transistor (Bild: Supergiant Games)
  • Transistor (Bild: Supergiant Games)
  • Transistor (Bild: Supergiant Games)
  • Transistor (Bild: Supergiant Games)
  • Transistor (Bild: Supergiant Games)
  • Transistor (Bild: Supergiant Games)
  • Transistor (Bild: Supergiant Games)
  • Transistor (Bild: Supergiant Games)
Transistor (Bild: Supergiant Games)

Transistor ist für Windows-PC und Playstation 4 für jeweils rund 19 Euro erhältlich; die PC-Fassung ist derzeit nur bei Steam zu haben. Beide Downloads sind rund 2,7 GByte groß. Die Sprachausgabe gibt es nur auf Englisch, Untertitel und sonstige Bildschirmtexte stehen auch auf Deutsch zur Verfügung. Die USK hat das Spiel bislang nicht geprüft.

Fazit

Transistor sieht wunderbar durchgestylt aus - es gibt nicht viele Spiele, bei denen Welt plus Effekte plus Animationen ein derart stimmiges Gesamtbild ergeben. Dazu kommen die wie in Bastion irrsinnig gute Sprachausgabe und viele kleine, hübsche Ideen für die Handlung. Auch die Kämpfe machen trotz der nicht ganz punktgenauen Steuerung erst mal Spaß. Dort wird es aber grenzwertig, weil der Spieler von Anfang an zwar drauflos hauen kann, sich aber zusätzlich ohne gute Anleitung etwa in das Skillsystem einarbeiten muss.

Auf dem schmalen Grat zwischen anspruchsvoll und anstrengend ist Transistor leider meist Letzteres. Wenn es einen Modus gäbe, in dem die eigentlich interessante Story linearer heruntererzählt wird und das Kampfsystem deutlich simpler ist - in Transistor würden wir uns dankbar dafür entscheiden. Wer echte Herausforderungen sucht, liegt bei dem Spiel aber genau richtig.

 Test Transistor: Mikro-Handlung und Makro-Kämpfe

eye home zur Startseite
tookarf 23. Mai 2014

Danke für den Hinweis!! MonoGame scheint ja recht interessant zu sein...

McCoother 22. Mai 2014

Bastion gibts auch für iOS (und Android?!).. Das geht schon.. Wohl erst später, weil für...

Jesterfox 22. Mai 2014

Ich finde das experimentieren mit den Skills um zu sehen was geht ist mit das...

Jesterfox 22. Mai 2014

Ok, bis der Testraum freigeschalten wird dauert n bissl, ist dann bei diesen Minigames...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf
  2. Dataport, Hamburg
  3. bimoso GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Siltronic AG, Burghausen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. auf Kameras und Objektive
  3. 444,00€ + 4,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  2. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  3. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  4. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  5. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  6. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  7. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  8. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  9. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  10. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Im Saarland stehen nur 50000 Gebäude?

    M.P. | 16:17

  2. Re: LTE nachrüsten

    Oktavian | 16:16

  3. KSP != Entwickler

    Bujin | 16:13

  4. Re: Schade ...

    Bujin | 16:12

  5. Re: Far Cry 5 wird wohl der Grund sein

    rockero | 16:10


  1. 16:10

  2. 15:22

  3. 14:59

  4. 14:30

  5. 14:20

  6. 13:36

  7. 13:20

  8. 12:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel