Abo
  • Services:
Anzeige
The Walking Dead 2
The Walking Dead 2 (Bild: Golem.de)

Test The Walking Dead 2 Kleines Mädchen, großer Horror

Die Untoten sind immer noch unterwegs: In der zweiten Staffel von The Walking Dead muss der Spieler als junges Mädchen Clementine um sein Leben kämpfen. Golem.de stellt die Eindrücke aus der ersten Episode All That Remains vor.

Anzeige

Schon als erwachsener, kräftiger und kluger Mann ist das Überleben in einer Welt voller Untoter kein locker-flockiger Abenteuerurlaub. Ein gewisser Lee war es, der in der ersten Staffel des von Telltale Games produzierten Adventures The Walking Dead im Mittelpunkt stand, und der dabei immer auch auf ein kleines Mädchen namens Clementine aufpasste. In der zweiten Staffel ist Clementine immer noch auf der Flucht von den Zombies - aber diesmal ist sie die Hauptfigur und muss ohne ihren Beschützer auskommen.

Am Anfang der ersten, jetzt erhältlichen Episode mit dem Titel All That Remains merkt der Spieler, dass es trotz der jungen Protagonistin extrem hart zur Sache geht. Die arme Clementine muss sich in teils heftigen Kämpfen gegen ihre Feinde wehren - und damit zurechtkommen, dass nicht jeder Beschützer seinen Job so gut erledigt, wie Lee das in der ersten Folge gemacht hat.

  • The Walking Dead 2 (Bilder: Golem.de)
  • The Walking Dead 2
  • The Walking Dead 2
  • The Walking Dead 2
  • The Walking Dead 2
  • The Walking Dead 2
  • The Walking Dead 2
  • The Walking Dead 2
  • The Walking Dead 2
The Walking Dead 2 (Bilder: Golem.de)

Etwa zur Halbzeit der nur gut eineinhalb Stunden langen Episode lernt der Spieler dann die Personen kennen, die ihm - wahrscheinlich jedenfalls - im weiteren Verlauf des Spieles als Begleiter erhalten bleiben. Auch hier wollen wir nicht zu viel verraten, aber die erste Begegnung könnte harmonischer verlaufen...

Schade, aber angesichts der vielen neuen Personen vielleicht unvermeidlich: Das Personal bleibt zumindest vorerst etwas blass, echtes Mitgefühl mag sich noch nicht einstellen.

Einige Konflikte zeichnen sich trotzdem ab und über weite Strecken ist All That Remains tatsächlich fesselnd. Wer die erste Staffel gespielt hat, kann übrigens seine Savegames importieren, was ein paar Auswirkungen auf die Handlung hat. Übrigens raten wir generell dazu, erst The Walking Dead zu spielen - zwar ist zumindest der uns bekannte Anfang von den neuen Abenteuern auch so verständlich, aber kleinere Anspielungen gehen eben doch ins Leere.

Verfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
Endwickler 21. Dez 2013

Ich kann diese Frage auch nicht beantworten, aber wenigstens schreibe ich kein "Wozu...

Endwickler 19. Dez 2013

Es gibt auch das Angebot, dass man jetzt kauft und spielt und am Ende der "Season" eine...

Keridalspidialose 19. Dez 2013

Und mit einer Pampelmuse gekreuzt wird sie zu einer Orange.

Anonymer Nutzer 18. Dez 2013

Ich glaube die Staffelpässe kommen meist mit der zweiten Episode?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Dresden
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Motorsport Manager für 15,99€)
  2. 339,90€ + 3,99€ Versand
  3. 345,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  2. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  3. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  4. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  5. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  6. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  7. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  8. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  9. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  10. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Denen geht das A-Wasser

    ArcherV | 10:49

  2. Re: Die Stunde für Lexus

    ArcherV | 10:45

  3. Re: 24h XXX-Streams

    Lemo | 10:43

  4. Re: Na Gott sei Dank

    kingnewbie2012 | 10:42

  5. CB-Funk

    Crass Spektakel | 10:39


  1. 09:03

  2. 17:45

  3. 17:32

  4. 17:11

  5. 16:53

  6. 16:38

  7. 16:24

  8. 16:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel